Skip to content

Viaje radial - Rundreise durch Lateinamerika - Aktuelle Entwicklungen


Viaje radial zu aktuellen Entwicklungen herunerladen
Auf ihrer radiophonen "Rundreise" durch den amerikanischen Subkontinent sprachen Enrique Catalán und Klaus Schaake über aktuelle Entwicklungen in Lateinamerika.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 14. Juli 2016 in spanischer Sprache ausgestrahlte Sendung des Freien Radios Kassel. Die Musik fehlt im Podcast. Das hat mit der GEMA zu tun...

StadtLabor: „Solarstrom vom hauseigenen Dach für Mieter“


StadtLabor mit den prosumergy-Gründern herunterladen
prosumergy liefert Mietern in Mehrparteienhäusern Solarstrom vom eigenen Dach. Den Aufwand Vermieter beschränkt das junge Team dabei auf ein Minimum, indem ihre Mitarbeiter alle technischen, rechtlichen und administrativen Aufgaben übernehmen.
Der lokal erzeugte Solarstrom wird unmittelbar von den Mietparteien im Gebäude verbraucht und ersetzt damit einen möglichst großen Anteil des teureren Netzstroms. Dazu, warum der Vor-Ort-Verbrauch wirtschaftlich attraktiver als die Einspeisung in das Stromnetz ist und zu anderen Fragen der lokalen Energiewende, experimentierte das StadtLabor mit Lena Cielejewski und Daniel Netter, zwei von drei Gründern des jungen Unternehmens. kassel-zeitung dokumentiert die am 25. August 2016 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun.

StadtLabor: "Fairer Handel" mit Vertreterinnen der Karibu Welt- und Regionalladen Kassel eG


StadtLabor mit Vertreterinnen der Karibu Weltladen und Regionalladen Kassel eG herunterladen
Das StadtLabor experimentierte mit Gabi Dumeier und Heike Mattern zum Thema "Fairer Handel".
kassel-zeitung dokumentiert die am 28. Juli 2016 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun.

StadtLabor: "Die Kasseler Nordstadt" mit Monika Sprafke


StadtLabor mit Monika Sprafke herunterladen
Das StadtLabor experimentierte mit der langjährigen Ortsvorsteherin Monika Sprafke zu Entwicklungen in der Kasseler Nordstadt.
kassel-zeitung dokumentiert die am 30. Juni 2016 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun.

StadtLabor extra: "Das Recht auf ein Gutes Leben – Neue Töne aus Lateinamerika – Eine Begegnung mit Alberto Acosta und Grupo Sal"

Alberto Acosta

StadtLabor extra mit Alberto Acosta herunterladen
Alberto Acosta (68) ist Ökonom, war seinerzeit Präsident der verfassunggebenden Versammlung Ecuadors, Ex-Bergbauminister, Ex-Präsidentschaftskandidat, ist einer der führende Intellektuellen Lateinamerikas. Er ist einer der prominenten Fürsprecher für die aus den indigenen Weltsichten Amazoniens und der Anden abgeleiteten Idee des Buen vivir (Gutes Leben), das in Ecuador sowie in Bolivien (dort: Vivir bien) in die neuen Verfassungen Eingang gefunden hat.
kassel-zeitung dokumentiert die am 24. Mai 2016 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Aufzeichnung eines Teils der o.g. Veranstaltung in Göttingen am 27. April 2016, in dem Alberto Acosta über das Gute Leben spricht. Aus technischen Gründen ist der erste Block der Sendung aus der Hildesheim-Veranstaltung am Tag davor.
Moderiert wurde die Veranstaltung von Thomas Pampuch, Journalist, Buchautor und Lateinamerika-Kenner. Die Musiktitel sind im Podcast leider nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun.

StadtLabor: "Links am Paradies vorbei" mit Sabine Wackernagel


StadtLabor mit Sabine Wackernagel herunterladen
"Links am Paradies vorbei – Mein Leben als Schauspielerin in der Provinz" ist der Titel von Sabine Wackernagels jüngst erschienerer Biografie. In diesem biografischen Buch führt sie ihre Leser durch die Theaterkultur der 1950/60er Jahre bis in die Gegenwart. Sie erzählt in Episoden von ihrem Leben vor
und hinter den Kulissen, von dem Spagat zwischen Familie und Beruf, zitiert aus ihren Tagebüchern, Arbeitsnotizen, Briefen und Kritiken. Sie berichtet von den Zeiten, in denen das Theater im Zuge der 68er-Bewegung die Gesellschaft und sich selbst verändern wollte. Das StadtLabor "experimentierte" in seiner Sendung mit der Autorin.
kassel-zeitung dokumentiert die am 2. Juni 2016 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun.

StadtLabor: "Geflüchtet. Was nun?"


StadtLabor zum Thema "Geflüchtet. Was nun?" herunterladen
Gemeinsam mit Ramona Schmidt, Edward Xavier (Caritas) und Asib Malekzada (Landkreis Kassel, Fachbereich Soziales) experimentierte das StadtLabor zum Thema. kassel-zeitung dokumentiert die am 7. April 2016 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun.

StadtLabor: "Schreiben"


StadtLabor zum Thema "Schreiben" herunterladen
Alexandra Serjogin und Klaus Schaake hatten sich selbst zu Gast und sprachen über das, was Sie sehr viel beschäftigt: das Schreiben und all die damit im Zusammenhang stehenden Erfahrungen. kassel-zeitung dokumentiert die am 11. Februar 2016 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun.

Viaje radial - Rundreise durch Lateinamerika - Neun Jahre "Bürger-Revolution" in Ecuador


Viaje radial zu "Neun Jahre Bürger-Revolution in Ecuador" downloaden
Auf ihrer "Rundreise" durch den amerikanischen Subkontinent sprachen Enrique Catalán und Klaus Schaake über die "revolucion ciudadania", die "Bürger-Revolution" – das Programm mit dem Präsident Rafael Correa seit 2006 das Land am Äquator regiert.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 28. Januar 2016 in spanischer Sprache ausgestrahlte Sendung. Die Musik fehlt im Podcast. Das hat mit der GEMA zu tun...

Viaje radial - Rundreise durch Lateinamerika - Die aktuelle Situation nach den Wahlen in Argentinien


Viaje radial zu "Argentinien nach der Wahl" downloaden
Auf ihrer "Rundreise" durch den amerikanischen Subkontinent sprachen Enrique Catalán und Klaus Schaake über die aktuellen Entwicklungen nach den Wahlen in Argentinien und die Bedeutung für den Prozess der Annäherung in Lateinamerika.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 3. Dezember 2015 in spanischer Sprache ausgestrahlte Sendung. Die Musik fehlt im Podcast. Das hat mit der GEMA zu tun...

StadtLabor: "Geschichte hautnah" mit den ViKoNauten


StadtLabor zum Thema "Geschichte hautnah" herunterladen.mp3
Kunst, Kultur, Geschichte(n) aus ungewohnter Perspektive: Gemeinsam mit Tom Gudella und Berd Tappenbeck von der Projektgruppe "KASSEL TOTAL" des Vereins Vikonauten e.V. experimentierte das StadtLabor zu interessanten, historischen, verborgenen und abwegigen Orte der Stadt, die die Projektgruppe durch Führungen, Ausstellungen und Inszenierungen zum Leben erweckt. kassel-zeitung dokumentiert die am 17. Dezember 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun.

Themenwechsel: "Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven für das ehemalige Henschel-Areal in Rotenditmold"


Themenwechsel herunterladen
Astrid Hülsmann (Künstlerin/Mitglied Netzwerk Hammerschmiede e.V.), Lisa-Marie Schmidt (Master-Absolventin der Uni Kassel, Fachbereich Architektur) Frederick Meyer (Café Libre e.V.) und Matthias Weiland (1. Skateboardverein Kassel e.V./Kesselschmiede e.V.) waren die Gäste in der Themenwechsel-Sendung. Zusammen mit Moderator Klaus Schaake warfen sie einen Pick auf die aktuellen Entwicklungen und wünschenswerte Perspektiven für des ehemalige Henschel-Areal in Rothenditmold. kassel-zeitung dokumentiert die am 27. November 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musik ist nicht Teil des Podcasts. Das hat mit der GEMA zu tun.

StadtLabor: "Stolpersteine in Kassel"


StadtLabor zum Thema "Stolpersteine in Kassel" herunterladen
Gemeinsam mit Jochen Boczkowski,Wolfgang Matthäus und Frank Matthias Mann vom Verein "Stolpersteine in Kassel e.V." experimentierte das StadtLabor zum weltweit größten dezentralen Mahnmal. Bislang wurden n Kassel seit Frühjahr 2012 für diejenigen, die in der NS-Zeit deportiert und ermordet wurden, beziehungsweise in Konzentrationslagern und Arbeitslagern qualvolle Arbeit verrichten mussten, 90 Steine vor den einstigen Wohnungen der Opfer im Straßen- oder Gehwegpflaster verlegt. Über die Motivation sich für diese Form der Erinnerungskultur zu engagieren berichteten die Vereinsmitglieder.
kassel-zeitung dokumentiert die am 19. November 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun.

StadtLabor: "Das Sara Nussbaum Zentrum für jüdisches Leben"


StadtLabor zum Sara-Nussbaum-Zenrum herunterladen
Gemeinsam mit Elena Padva und Alexander Katz, Leitung und Assistenz der Geschäftsführung des Sara Nussbaum Zentrums für jüdisches Leben sowie Martin Sehmisch, Soziologe und Journalist, experimentierte das StadtLabor am 22. Oktober zum Thema Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft des Judentums in Kassel. Als Ausgangspunkt des Gesprächs diente die Ausstellung des Zentrums zur Geschichte der Juden in Kassel. Des Weiteren die dort beheimatete Bildergalerie, die die Lebensgeschichten von jüdischen sowie aus der ehemaligen Sowjetunion abstammender Bürger nachzeichnet sowie die visuelle Aufarbeitung des Israel-bezogenen Antisemitismus im Sommer 2014.
kassel-zeitung dokumentiert die am 22. Oktober 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung.

Viaje radial por América Latina - Rundreise durch Lateinamerika: Aktuelle Entwicklungen


Viaje radial downloaden
Auf ihrer radiophonen "Rundreise" durch den amerikanischen Subkontinent sprachen Enrique Catalán und Klaus Schaake über aktuelle Entwicklungen. kassel-zeitung dokumentiert die live am 8. Oktober 2015 in spanischer Sprache ausgestrahlte Sendung des Freien Radios Kassel.

StadtLabor: "25 Jahre Spiel- und Beteiligungsmobil Rote Rübe"


>>Download hier
Mit Susanne Endres, Tanja Fey, Zora Grote und Gunther Burfeind experimentierte das StadtLabor zu 25 Jahre Spielen und Beteiligen in Kassel, dem kommenden Spielmobilkongress in Baunatal, dem kommenden Demokratietag in Kassel, Kinderrechten, aktuellen Entwicklungen, Ausblicken, Visionen und Wünschen.
kassel-zeitung dokumentiert die am 24. September 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...

DENKWEG – Von Aachen nach Zittau - ein Spaziergangsgespräch in der Kasseler Karslaue



Download: 2015-08-15-denkweg-weisshaar.mp3
Bertram Weisshaar (hier beim TALKWALK rund um den Kasseler Mattenberg im Sommer 2014)
"Entlang der Route reihen sich Weiße Flecken unserer Kultur, wie auch Aussichtspunkte in die Zukunft. Gewissermaßen ein atheistischer Pilgerweg", sagt Bertram Weisshaar zu seinem Projekt. In Aachen machte sich der Spaziergangsforscher auf den Weg, um einen etwa 800 Kilometer langen, neuen Wanderweg zu erkunden. Nicht die Sehenswürdigkeiten, sondern die Denk-Würdigkeiten stehen dabei im Fokus. Während seines Aufenthaltes in der Fuldastadt drehte Klaus Schaake mit Bertram Weisshaar und dem Aufnahmegerät eine Runde durch die Karlsaue. >>DENKWEG-BLOG, >>DENKWEG-FB-SEITE

StadtLabor: "Energiewende in Bürgerhand"



Download: stadtlabor2015-07-30-buergerenergie-ohnemusik.mp3
Beflügelt von der Idee einer dezentralen Energiewende von unten erfuhr der Genossenschaftsgedanke in den letzten Jahren gerade durch die Gründung von Bürgerenergie-Genossenschaften eine Renaissance – auch in Nordhessen. Mit Helga Weber und Wolfgang Ehle von der Bürger Energie Kassel & Söhre eG sowie Iris Degenhardt-Meister und Elke Masche von der BürgerEnergieGenossenschaft Wolfhagen eG experimentierte das StadtLabor zur Energiewende in Bürgerhand. kassel-zeitung dokumentiert die am 30. Juli 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...

Viaje radial por America Latina - Rundreise durch Lateinamerika: Ecuador aktuell und der jüngste Papstbesuch in Lateinamerika



Download: viaje-radial2015-07-16-ecuador-papa-ohnemusik.mp3
Auf ihrer "Rundreise" durch den amerikanischen Subkontinent sprachen Enrique Catalán und Klaus Schaake über die aktuellen Entwicklungen in Ecuador und den Papstbesuch in Bolivien, Ecuador und Paraguay. Die Sendung läuft in spanischer Sprache.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 16. Juli 2015 in spanischer Sprache ausgestrahlte Sendung.

StadtLabor: "60 Jahre documenta"



Download: stadtlabor2015-07-02-documenta60-ohnemusik.mp3
Gemeinsam mit Dr. Harald Kimpel, Kunstwissenschaftler und documenta-Kenner, experimentiert das StadtLabor zu sechs Jahrzehnten Ausstellungsgeschichte und wagt dabei auch einen Blick in die Zukunft.
kassel-zeitung dokumentiert die am 2. Juli 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...

StadtLabor extra – Buen Vivir: Alberto Acosta spricht über das Wissen der Anden für eine Welt jenseits des Wachstums

Alberto Acosta in Witzenhausen


Download: stadtlabor2015-06-18-acosta-ohnemusik.mp3
"Gutes Leben für alle statt Dolce Vita für wenige", formuliert Alberto Acosta, ecuadorianischer Wirtschaftswissenschaftler, Politiker und Intellektueller, kurz und knapp das Prinzip des Buen Vivir.
Das StadtLabor des Freien Radios Kassel dokumentiert den Auftritt des seinerzeitigen Präsidenten der verfassunggebenden Versammlung Ecuadors und Ex-Präsidentschaftskandidaten im Capitol-Kino in Witzenhausen am 21. April 2015. Thomas Pampuch, Journalist und Lateinamerika-Kenner führte zu Beginn ins Thema ein.

StadtLabor: "1000 Jahre Kirchditmold"



Download: stadtlabor2015-06-04-kirchditmold-ohnemusik.mp3
Elisabeth König (Ortsvorsteherin), Jutta Walther (Geschäftsinhaberin), Paul Greim (Bücherei Kirchditmold e.V.) und Lars Ramdohr (Bürger- und Heimatverein Kassel-Kirchditmold e.V./Ortsbeirat) "beleuchteten" im StadtLabor ihren Stadtteil aus unterschiedlichsten Perspektiven. kassel-zeitung dokumentiert die am 4. Juni 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...

"Viaje radial" - Rundreise durch Lateinamerika: Zum Tod von Eduardo Galeano und zur aktuellen Situation in Chile



Download: viaje-radial2015-05-21-geleano-chile-ohnemusik.mp3
Auf ihrer radiophonen Rundreise durch den amerikanischen Subkontinent sprechen Enrique Catalán und Klaus Schaake im ersten Teil der Sendung über Eduardo Galeanos Werk. Am 13. April 2015 verstarb der uruauyische Journalist, Essayist und Schriftsteller.
Im zweiten Teil geht es um die aktuelle Situation in Chile, wo der gesamte politische Apparat, der das Land seit dem Ende der Diktatur Anfang der 1990er Jahre regierte, in einem Sumpf von Korruption versinkt.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 21. Mai 2015 in spanischer Sprache im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung. Die Musik fehlt im Podcast. Das hat mit der GEMA zu tun...

StadtLabor: "Integration durch Medien"



Download: stadtlabor2015-04-09-offene-stadt-ohnemusik.mp3
Alexander Kulikov und Dimitri Sendetski, die Macher der Sendung "Offene Stadt" waren zu Gast im StadtLabor. In ihrer Sendung, der einzigen deutsch-russischsprachigen bundesrepublikanischen Medienlandschaft, berichten sie jeden Dienstag live aus dem Studio des Offenen Kanals Kassel. "Das Ziel der Sendung ist die Aufklärung! Wir wollen eine Resonanz schaffen und die aktuellen Probleme, Sorgen, Ängste, Bräuche uns Lebensweisen der russischsprachigen Bevölkerung der deutschen Gesellschaft näher bringen", sagt Alexander Kulikov. Dieses StadtLabor ist zweisprachig. Die russischen Sprechanteile werden für die deutschen Hörer übersetzt.
kassel-zeitung dokumentiert die am 9. April 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung.

"Viaje radial" - Rundreise durch Lateinamerika: Venezuela, ein Sicherheitsrisiko für die USA?



Download: viaje-radial2015-03-26-venezuela-eeuu-ohnemusik.mp3
Auf ihrer radiophonen Rundreise durch den amerikanischen Subkontinent gehen Enrique Catalán und Klaus Schaake der Frage nach, was sich am Beispiel Venezuelas und anderer Länder der Region gerade in Lateinamerika zusammenbraut.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 26. März 2015 in spanischer Sprache im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung.
Aus technischen Gründen fehlt am Ende leider ein kleines Stück und die Musik fehlt im Podcast. Das wiederum hat mit der GEMA zu tun... ""Viaje radial" - Rundreise durch Lateinamerika: Venezuela, ein Sicherheitsrisiko für die USA? " vollständig lesen

"Viaje radial" - Rundreise durch Lateinamerika: Die Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen den USA und Kuba



Download: viaje-radial2015-01-29-cuba-eeuu-ohnemusik.mp3
Auf ihrer radiophonen Rundreise durch den amerikanischen Subkontinent sprechen Enrique Catalán und Klaus Schaake über die jüngsten Entwicklungen zwischen den USA und Kuba. kassel-zeitung dokumentiert die live am 29. Januar 2015 in spanischer Sprache im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung. Die Musik fehlt im Podcast. Das hat mit der GEMA zu tun...