Skip to content

Themenwechsel: "Aktuelle Entwicklungen und Perspektiven für das ehemalige Henschel-Areal in Rotenditmold"


Themenwechsel herunterladen
Astrid Hülsmann (Künstlerin/Mitglied Netzwerk Hammerschmiede e.V.), Lisa-Marie Schmidt (Master-Absolventin der Uni Kassel, Fachbereich Architektur) Frederick Meyer (Café Libre e.V.) und Matthias Weiland (1. Skateboardverein Kassel e.V./Kesselschmiede e.V.) waren die Gäste in der Themenwechsel-Sendung. Zusammen mit Moderator Klaus Schaake warfen sie einen Pick auf die aktuellen Entwicklungen und wünschenswerte Perspektiven für des ehemalige Henschel-Areal in Rothenditmold. kassel-zeitung dokumentiert die am 27. November 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musik ist nicht Teil des Podcasts. Das hat mit der GEMA zu tun.

StadtLabor: "Stolpersteine in Kassel"


StadtLabor zum Thema "Stolpersteine in Kassel" herunterladen
Gemeinsam mit Jochen Boczkowski,Wolfgang Matthäus und Frank Matthias Mann vom Verein "Stolpersteine in Kassel e.V." experimentierte das StadtLabor zum weltweit größten dezentralen Mahnmal. Bislang wurden n Kassel seit Frühjahr 2012 für diejenigen, die in der NS-Zeit deportiert und ermordet wurden, beziehungsweise in Konzentrationslagern und Arbeitslagern qualvolle Arbeit verrichten mussten, 90 Steine vor den einstigen Wohnungen der Opfer im Straßen- oder Gehwegpflaster verlegt. Über die Motivation sich für diese Form der Erinnerungskultur zu engagieren berichteten die Vereinsmitglieder.
kassel-zeitung dokumentiert die am 19. November 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun.

StadtLabor: "Das Sara Nussbaum Zentrum für jüdisches Leben"


StadtLabor zum Sara-Nussbaum-Zenrum herunterladen
Gemeinsam mit Elena Padva und Alexander Katz, Leitung und Assistenz der Geschäftsführung des Sara Nussbaum Zentrums für jüdisches Leben sowie Martin Sehmisch, Soziologe und Journalist, experimentierte das StadtLabor am 22. Oktober zum Thema Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft des Judentums in Kassel. Als Ausgangspunkt des Gesprächs diente die Ausstellung des Zentrums zur Geschichte der Juden in Kassel. Des Weiteren die dort beheimatete Bildergalerie, die die Lebensgeschichten von jüdischen sowie aus der ehemaligen Sowjetunion abstammender Bürger nachzeichnet sowie die visuelle Aufarbeitung des Israel-bezogenen Antisemitismus im Sommer 2014.
kassel-zeitung dokumentiert die am 22. Oktober 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung.

Viaje radial por América Latina - Rundreise durch Lateinamerika: Aktuelle Entwicklungen


Viaje radial downloaden
Auf ihrer radiophonen "Rundreise" durch den amerikanischen Subkontinent sprachen Enrique Catalán und Klaus Schaake über aktuelle Entwicklungen. kassel-zeitung dokumentiert die live am 8. Oktober 2015 in spanischer Sprache ausgestrahlte Sendung des Freien Radios Kassel.

StadtLabor: "25 Jahre Spiel- und Beteiligungsmobil Rote Rübe"


>>Download hier
Mit Susanne Endres, Tanja Fey, Zora Grote und Gunther Burfeind experimentierte das StadtLabor zu 25 Jahre Spielen und Beteiligen in Kassel, dem kommenden Spielmobilkongress in Baunatal, dem kommenden Demokratietag in Kassel, Kinderrechten, aktuellen Entwicklungen, Ausblicken, Visionen und Wünschen.
kassel-zeitung dokumentiert die am 24. September 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...

DENKWEG – Von Aachen nach Zittau - ein Spaziergangsgespräch in der Kasseler Karslaue



Download: 2015-08-15-denkweg-weisshaar.mp3
Bertram Weisshaar (hier beim TALKWALK rund um den Kasseler Mattenberg im Sommer 2014)
"Entlang der Route reihen sich Weiße Flecken unserer Kultur, wie auch Aussichtspunkte in die Zukunft. Gewissermaßen ein atheistischer Pilgerweg", sagt Bertram Weisshaar zu seinem Projekt. In Aachen machte sich der Spaziergangsforscher auf den Weg, um einen etwa 800 Kilometer langen, neuen Wanderweg zu erkunden. Nicht die Sehenswürdigkeiten, sondern die Denk-Würdigkeiten stehen dabei im Fokus. Während seines Aufenthaltes in der Fuldastadt drehte Klaus Schaake mit Bertram Weisshaar und dem Aufnahmegerät eine Runde durch die Karlsaue. >>DENKWEG-BLOG, >>DENKWEG-FB-SEITE

StadtLabor: "Energiewende in Bürgerhand"



Download: stadtlabor2015-07-30-buergerenergie-ohnemusik.mp3
Beflügelt von der Idee einer dezentralen Energiewende von unten erfuhr der Genossenschaftsgedanke in den letzten Jahren gerade durch die Gründung von Bürgerenergie-Genossenschaften eine Renaissance – auch in Nordhessen. Mit Helga Weber und Wolfgang Ehle von der Bürger Energie Kassel & Söhre eG sowie Iris Degenhardt-Meister und Elke Masche von der BürgerEnergieGenossenschaft Wolfhagen eG experimentierte das StadtLabor zur Energiewende in Bürgerhand. kassel-zeitung dokumentiert die am 30. Juli 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...

Viaje radial por America Latina - Rundreise durch Lateinamerika: Ecuador aktuell und der jüngste Papstbesuch in Lateinamerika



Download: viaje-radial2015-07-16-ecuador-papa-ohnemusik.mp3
Auf ihrer "Rundreise" durch den amerikanischen Subkontinent sprachen Enrique Catalán und Klaus Schaake über die aktuellen Entwicklungen in Ecuador und den Papstbesuch in Bolivien, Ecuador und Paraguay. Die Sendung läuft in spanischer Sprache.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 16. Juli 2015 in spanischer Sprache ausgestrahlte Sendung.

StadtLabor: "60 Jahre documenta"



Download: stadtlabor2015-07-02-documenta60-ohnemusik.mp3
Gemeinsam mit Dr. Harald Kimpel, Kunstwissenschaftler und documenta-Kenner, experimentiert das StadtLabor zu sechs Jahrzehnten Ausstellungsgeschichte und wagt dabei auch einen Blick in die Zukunft.
kassel-zeitung dokumentiert die am 2. Juli 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...

StadtLabor extra – Buen Vivir: Alberto Acosta spricht über das Wissen der Anden für eine Welt jenseits des Wachstums

Alberto Acosta in Witzenhausen


Download: stadtlabor2015-06-18-acosta-ohnemusik.mp3
"Gutes Leben für alle statt Dolce Vita für wenige", formuliert Alberto Acosta, ecuadorianischer Wirtschaftswissenschaftler, Politiker und Intellektueller, kurz und knapp das Prinzip des Buen Vivir.
Das StadtLabor des Freien Radios Kassel dokumentiert den Auftritt des seinerzeitigen Präsidenten der verfassunggebenden Versammlung Ecuadors und Ex-Präsidentschaftskandidaten im Capitol-Kino in Witzenhausen am 21. April 2015. Thomas Pampuch, Journalist und Lateinamerika-Kenner führte zu Beginn ins Thema ein.

StadtLabor: "1000 Jahre Kirchditmold"



Download: stadtlabor2015-06-04-kirchditmold-ohnemusik.mp3
Elisabeth König (Ortsvorsteherin), Jutta Walther (Geschäftsinhaberin), Paul Greim (Bücherei Kirchditmold e.V.) und Lars Ramdohr (Bürger- und Heimatverein Kassel-Kirchditmold e.V./Ortsbeirat) "beleuchteten" im StadtLabor ihren Stadtteil aus unterschiedlichsten Perspektiven. kassel-zeitung dokumentiert die am 4. Juni 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...

"Viaje radial" - Rundreise durch Lateinamerika: Zum Tod von Eduardo Galeano und zur aktuellen Situation in Chile



Download: viaje-radial2015-05-21-geleano-chile-ohnemusik.mp3
Auf ihrer radiophonen Rundreise durch den amerikanischen Subkontinent sprechen Enrique Catalán und Klaus Schaake im ersten Teil der Sendung über Eduardo Galeanos Werk. Am 13. April 2015 verstarb der uruauyische Journalist, Essayist und Schriftsteller.
Im zweiten Teil geht es um die aktuelle Situation in Chile, wo der gesamte politische Apparat, der das Land seit dem Ende der Diktatur Anfang der 1990er Jahre regierte, in einem Sumpf von Korruption versinkt.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 21. Mai 2015 in spanischer Sprache im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung. Die Musik fehlt im Podcast. Das hat mit der GEMA zu tun...

StadtLabor: "Integration durch Medien"



Download: stadtlabor2015-04-09-offene-stadt-ohnemusik.mp3
Alexander Kulikov und Dimitri Sendetski, die Macher der Sendung "Offene Stadt" waren zu Gast im StadtLabor. In ihrer Sendung, der einzigen deutsch-russischsprachigen bundesrepublikanischen Medienlandschaft, berichten sie jeden Dienstag live aus dem Studio des Offenen Kanals Kassel. "Das Ziel der Sendung ist die Aufklärung! Wir wollen eine Resonanz schaffen und die aktuellen Probleme, Sorgen, Ängste, Bräuche uns Lebensweisen der russischsprachigen Bevölkerung der deutschen Gesellschaft näher bringen", sagt Alexander Kulikov. Dieses StadtLabor ist zweisprachig. Die russischen Sprechanteile werden für die deutschen Hörer übersetzt.
kassel-zeitung dokumentiert die am 9. April 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung.

"Viaje radial" - Rundreise durch Lateinamerika: Venezuela, ein Sicherheitsrisiko für die USA?



Download: viaje-radial2015-03-26-venezuela-eeuu-ohnemusik.mp3
Auf ihrer radiophonen Rundreise durch den amerikanischen Subkontinent gehen Enrique Catalán und Klaus Schaake der Frage nach, was sich am Beispiel Venezuelas und anderer Länder der Region gerade in Lateinamerika zusammenbraut.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 26. März 2015 in spanischer Sprache im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung.
Aus technischen Gründen fehlt am Ende leider ein kleines Stück und die Musik fehlt im Podcast. Das wiederum hat mit der GEMA zu tun... ""Viaje radial" - Rundreise durch Lateinamerika: Venezuela, ein Sicherheitsrisiko für die USA? " vollständig lesen

"Viaje radial" - Rundreise durch Lateinamerika: Die Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen den USA und Kuba



Download: viaje-radial2015-01-29-cuba-eeuu-ohnemusik.mp3
Auf ihrer radiophonen Rundreise durch den amerikanischen Subkontinent sprechen Enrique Catalán und Klaus Schaake über die jüngsten Entwicklungen zwischen den USA und Kuba. kassel-zeitung dokumentiert die live am 29. Januar 2015 in spanischer Sprache im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung. Die Musik fehlt im Podcast. Das hat mit der GEMA zu tun...

Wohnungsmarkt und Wohnungspolitik in Kassel




Der Wohnungsmarkt in Kassel ist in Bewegung, aber es liegt alles noch im moderaten Bereich? Oder fehlt es an bezahlbarem und sozialem Wohnraum und entsprechender Wohnungspolitik? Eine Radiosendung mit Interviews mit Vor-Ort-Akteuren (Immobilienwirtschaft, Diakonisches Werk und Mieterbund) aus 2014, ausgestrahlt am 24. Februar 2015 im Freien Radio Kassel. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung.

StadtLabor: "Solidarische Landwirtschaft"



Download: stadtlabor2015-03-12-solidarische-landwirtschaft-ohnemusik.mp3
Eine innovative Strategie für eine lebendige, verantwortungsvolle Landwirtschaft, die gleichzeitig die Existenz der Menschen, die dort arbeiten, sicherstellt und einen essenziellen Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung leistet, ist die Solidarische Landwirtschaft für ihre Initiatoren. Jürgen Hassemeier und Frederik Heumann vom Wurzelwerk Escherode kamen im StadtLabor für die Produzentenseite zu Wort, Judith Gerdes und Michael Mantel für die Konsumenten. Zusammen begreifen sich beide Gruppen als "Prosumenten".
kassel-zeitung dokumentiert die am 12. März 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...

StadtLabor: Im Dialog mit Adriana Altaras



Download: stadtlabor-altaras2015-02-10-ohnemusik.mp3
Adriana Altaras
Adriana Altaras inszeniert am Kasseler Staatstheater gerade "Der Barbier von Sevilla", in der Buchhandlung am Bebelplatz stellte sie letzte Woche ihr neues Buch "doitscha-eine jüdische mutter packt aus" vor. Im StadtLabor sprach die Regisseurin, Schauspielerin und Autorin über ihre Arbeit, ihre Ideen, ihr Leben.
kassel-zeitung dokumentiert die am 10.2. beim Freien Radio Kassel aufgezeichnete und am 12.2.2015 ausgestrahlte Sendung.

Adriana Altaras zu Gast in Kassel



Download: 2015-02-05-altaras.mp3
Adriana Altaras
Die Schauspielerin, Regisseurin und Autorin inszeniert derzeit am Kasseler Staatstheater. In ihren Büchern "Titos Brille" und "Doitscha" beschäftigt sie sich mit der Geschichte und dem Leben ihrer "strapaziösen" deutsch-jüdischen Familie. Energiegeladen und humorvoll trug Adriana Altaras in der Buchhandlung am Bebelplatz vor.

StadtLabor: "Partizipation"



Download: stadtlabor2015-01-15-partizipation-ohnemusik.mp3
Gesine Bade und Philipp Meyer (Kopiloten e.V.), Susanne Endres und Zora Grote (Rote Rübe e.V.) sowie Maik Bock und Janne Fleischer (Next Kassel) experimentierten mit StadtLabor-Moderator Klaus Schaake zum Thema "Partizipation". kassel-zeitung dokumentiert die am 15. Januar 2015 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...

StadtLabor: "Essbare Stadt"



Download: stadtlabor2014-11-20-essbare-stadt-ohnemusik.mp3
Ella von der Haide, Heidrun Hubenthal (beide Fachbereich Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung der Uni Kassel), Ulrike Kuhlbarsch und Martin Timmermann (beide Selbsterntefeld Kirchditmold) sowie Karsten Winnemuth und Maximilian Fitzner (beide Essbare Stadt Kassel e.V.) experimentierten mit Moderator Klaus Schaake die theoretischen und praktischen Konzepte einer "essbaren Stadt". kassel-zeitung dokumentiert die am 20. November 2014 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...
Interessante Infos und Filmbeiträge unter: www.eine-andere-welt-ist-pflanzbar.de

"Viaje radial" - Rundreise durch Lateinamerika: Die Situation in Kolumbien und die Friedensgespräche zwischen FARC-Guerilla und Regierung in Havanna



Download: viaje-radial2014-11-06-colombia-ohnemusik.mp3
Auf ihrer radiophonen "Rundreise" durch den amerikanischen Subkontinent sprechen Enrique Catalán und Klaus Schaake über die Situation in Kolumbien und die seit zwei Jahren laufenden Friedensgespräche zwischen FARC-Guerilla und der kolumbianischen Regierung in Havanna zur Beendigung des fast 50-jährigen Bürgerkriegs.
Es ist der vierte Versuch seit 1984, den Konflikt in Kolumbien zu beenden der bisher mehr als 200.000 Menschen das Leben gekostet und Millionen Menschen aus ihren Heimatregionen vertrieben hat. Die Schirmherrschaft für diese Gespräche liegt bei Norwegen und Kuba, begleitet von Chile und Venezuela.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 6. November 2014 in spanischer Sprache im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung. Die Musik fehlt im Podcast. Das hat mit der GEMA zu tun...

"Viaje radial" - Rundreise durch Lateinamerika: Neue soziale Bewegungen



Download: viaje-radial2014-10-09-movimientos-sociales-ohnemusik.mp3
Auf ihrer radiophonen "Rundreise" durch den amerikanischen Subkontinent sprechen Enrique Catalán und Klaus Schaake über neue soziale Bewegungen, die sich im Verlauf jüngeren Geschichte herausgebildet haben.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 9. Oktober 2014 in spanischer Sprache im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung. Die Musik fehlt im Podcast. Das hat mit der GEMA zu tun...

StadtLabor: "Perspektiven für das Salzmann-Areal"



Download: stadtlabor2014-09-25-salzmann-ohnemusik.mp3
Das StadtLabor experimentierte mit Prof. Ingrid Lübke und Oliver Leuer vom Salzmann-Forum. Singend und mit der Gitarre im Studio machte Oliver Leuer zu Beginn der Sendung einen musikalischen Spaziergang durch die Salzmann-Geschichte.
kassel-zeitung dokumentiert die am 25. September 2014 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel zu Beginn und am Ende sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...

"Viaje radial" - Rundreise durch Lateinamerika: Der 11.9.1973 in Chile und seine Auswirkungen bis heute in Lateinamerika



Download: viaje-radial2014-09-11-chile-allende-ohnemusik.mp3
Auf ihrer radiophonen "Rundreise" durch den amerikanischen Subkontinent sprachen Enrique Catalán und Klaus Schaake über den Militärputsch in Chile und seine Auswirkungen bis in Hier und Jetzt.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 11. September 2014 in spanischer Sprache im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung. Die Musik fehlt im Podcast. Das hat mit der GEMA zu tun...

"Viaje radial" - Rundreise durch Lateinamerika: "Die Macht der Drogen"



Download: viaje-radial2014-08-14-narcotrafico-ohnemusik.mp3
Auf ihrer radiophonen "Rundreise" durch den amerikanischen Subkontinent sprachen Enrique Catalán und Klaus Schaake über den Militärputsch in Chile, seine Auswirkungen bis in Hier und Jetzt und und neue soziale Bewegungen in Lateinamerika.
kassel-zeitung dokumentiert die live am 14. August 2014 in spanischer Sprache im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Sendung. Die Musik fehlt im Podcast. Das hat mit der GEMA zu tun...

StadtLabor: "Die Bürgerinitiative - ein Praxisratgeber"



Download: stadtlabor2014-07-31-buergerinitiativen-ohnemusik.mp3
In seinem Praxisratgeber mit dem Untertitel "Der garantiert theoriefreie Trost- und Ratgeber für alle, die begriffen haben: Welt retten beginnt vor der Haustür!", zeigt Wolfgang Ehle wie aktive Bürgerinnen und Bürger ihre Anliegen in die Medien und in die Öffentlichkeit tragen. Das StadtLabor experimentierte mit dem Autor des Werkes.
kassel-zeitung dokumentiert die am 31. Juli 2014 im Freien Radio Kassel ausgestrahlte Live-Sendung. Die Musiktitel sind im Podcast nicht Teil der Sendung. Das hat mit der GEMA zu tun...