Skip to content

Erfahrungen mit Bürgerhaushalten

Roswitha Rüschendorf
Roswitha Rüschendorf
Um die Erfahrungen mit Bürgerhaushalten und die Rückschlüsse daraus für die Entwicklung eines Kasseler Bürgerhaushaltes geht es heute am 19. Mai bei einer Veranstaltung, die die Rathausfraktion von Bündnis 90/Die Grünen von 16.00 - 18.30 Uhr im Magistratssaal des Kasseler Rathauses durchführt.
"Erfahrungen mit Bürgerhaushalten" vollständig lesen

Verdi -Warnstreik bei der Telekom AG

"6% mehr, nur fair"
Von 7 bis 10 Uhr ruft die Dienstleistungsgesellschaft ver.di heute zum Warnstreik bei der Deutschen Telekom AG vor der alten Hauptpost in der Friedrich - Ebert - Straße auf. Forderungen sind neben 6% Lohnerhöhung auch eine grössere Ausbildungsvergütung.

Bürger schreiben Kasseler Haushalt

Kasseler Rathaus
Das Kasseler Rathaus
"Bürger 'schreiben' Kasseler Haushalt - Bürgerhaushalt Kassel - mehr als nur eine Idee?" Unter diesem Thema steht eine Informations- und Diskussionsveranstaltung, zu der die Kasseler Rathausfraktion von Bündnis 90/Die Grünen am Freitag, den 19. Mai von 16.00 - 18.30 Uhr in den Magistratssaal des Kasseler Rathauses einlädt. "Bürger schreiben Kasseler Haushalt" vollständig lesen

Nonsens-Flughafen Kassel-Calden

Als "absurd" bezeichnete der verkehrspolitische Sprecher der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Mathias Wagner, das Ansinnen des Sprechers der Landesregierung, Dirk Metz, wonach die Landesregierung zum einen den Flughafen Kassel-Calden zu einer Logistik-Drehscheibe machen will. Zum anderen behauptet sie, dies sei mit den im Planfeststellungsverfahren beantragten vier Nachtflügen möglich. "Nonsens-Flughafen Kassel-Calden" vollständig lesen