Skip to content

4. Rundgang im Vorderen Westen

Kulturrundgang
Die Kultur im Vorderen Westen präsentiert sich jetzt bereits zum vierten Mal mit dem Kulturrundgang, diesmal vom Sa, dem 30. September bis zum So., dem 1. Oktober. Details im Flyer zur Veranstaltung.
Aus der Veranstaltungsankündigung:

Der 4. Rundgang im Vorderen Westen. Kulturschaffende aller Art leben und arbeiten hier, Musiker, Maler und Theatergruppen haben hier ihre Öffentlichkeit. Es gibt Orte für Literatur und Film und ein großes Angebot an Kursen in den unterschiedlichsten kreativen Bereichen.
Die Künstler und kulturellen Einrichtungen öffnen ihre Türen und laden zu Besuchen und Gesprächen an den verschiedenen Orten der Kreativität ein.
Ein vielfältiges Angebot erwartet Sie auf diesem Rundgang. Einige Teilnehmer haben an beiden Tagen, andere nur an einem Tag geöffnet. Bitte beachten Sie die Unterschiedlichen Zeiten.


Menschen und Orte des Rundgangs:

Grafikdesign: artDsign / Kassel • www.artdsign.de, Antje Siebrecht - Studio 13,
Kasseler Kinder-und Jugendkunstschule, Gestochen Scharf, pflügerdesign- büro für kreative impulse, Winfried Jenior • Verlag und Antiquariat, Literaturbüro Nordhessen, Foto Kreativ Kassel F.K.K., Judit Rozsas • Malerin, PRISMA • Kunst - Design – Handwerk, Edition Lingua Mundi - Markus Weuthen, Werkstatt Kassel e.V. Soziokulturzentrum, Barbara Winner • Künstlerin, Kreuzkirche Luisenstraße, Barbara Weidemann - „Gedichtzeile“, Künstlergruppe Noll: Nora v. d. Decken, Malerin + Till Mertens, Komponist, Musiker, Cafe Buch-Oase, Kunst und Tango, mik • Musikzentrum im Kutscherhaus, Sally Seltmann –Mademoisally, Bau-Kunst-Studio Werner Krömeke, station15 • Goetheanlage, Alte Korkfabrik, Hans Georg Grone, Wolfgang Bös - Grafik-Designer, Adventskirche, Diego F. Lora” El Patio”, Theater Spielen • Dörte Jahn-Schiller, Inga Zieglmeier • Künstlerin und Kursleiterin.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen