Skip to content

"Die Italienerin in Algier" für Senioren

„Die Italienerin in Algier", eine komische Oper von Gioacchino Rossini, steht auf den Programm des städtischen Altenreferates am Sonntag, 3. Juni, 18 Uhr, im Opernhaus des Staatstheaters.
Ermäßigte Karten für Seniorinnen und Senioren sind ab sofort erhältlich beim Seniorenbeirat im Rathaus, 3. Stock, Flügel Karlsstraße, Zimmer K 342, jeweils montags und freitags von 9.30 bis 12 Uhr, Telefon (05 61) 7 87-51 00, sonstige Zeiten (05 61) 7 87-50 71.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen