Skip to content

Das Warten hat ein Ende

Warten, warten, warten ( Artikel vom 13.08.2020) und wie es weiterging :
Die Sachbearbeiterin bei der Ausländerbehörde hatte ein Einsehen. Mein verzweifelter Mitbewohner ging direkt zum Amt, bekam bereits vier Tage später einen Termin und nicht erst Anfang Oktober.
Die Verpflichtungserklärung ging per Eilpost von Kassel nach Frankfurt, von Frankfurt nach Amsterdam und von da direkt zur Freundin. Die brauchte K., um einreisen zu können. Darin verpflichtet sich mein Mitbewohner, für alle Kosten des Aufenthaltes und für eventuelle Folgekosten im Zeitraum von fünf Jahren aufzukommen. Die deutsche Botschaft stellte tags drauf das Visum aus und dann stand noch 72 Stunden vor dem Abflug der Coronatest aus. Alles gut gegangen. Gestern Abend um 19.00 saß K. nach 15 Stunden Flug, mit Unterbrechung in Lissabon, hundemüde endlich bei uns am Tisch. Mit Mundschutz zu fliegen ist höllisch, meint sie, aber es gab genügend Platz und sie konnte sich bewegen. Wir sind alle glücklich.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

VB am :

Danke für die Nachricht. Vielleicht hat das Öffentlich-Machen ein bißchen mitgeholfen.

klaus baum am :

aaach, ist das schön!

Marlis Cavallaro am :

Ich lese die gute Nachricht verspätet - das Begrüßungsfest ist gefeiert...:-) , ich freue mich sehr für Euch.
Gelegentlich öffnet die direkte Ansprache doch mal bürokratisch verschlossene Türen....

MR am :

Das war persönliches Hangen und Bangen und Kampf gegen (internationale) Bürokratie.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen