Skip to content

NEUES KLIMAAKTIONSBÜNDNIS KLAB RUFT ZUR KLIMADEMONSTRATION AUF

Gemeinsamen rufen die Mitglieder des Bündnisses zur Klimademonstration und zum Klimastreik #NeustartKlima von Fridays for Future am Freitag, 29.11.2019, 12.05 Uhr ab Hauptbahnhof Kassel mit auf.
In Kassel hat sich das KlimaAktionsBündnis KLAB gegründet, als ein
Zusammenschluss von Organisationen, Institutionen, Vereinen und
Gruppen ist, die sich dafür engagieren, die Klimakatastrophe zu
begrenzen und in Kassel und Umgebung die dafür nötigen Veränderungen
in Politik und Gesellschaft voranzubringen. Das Ziel des Bündnisses
ist die Klimaneutralität Kassel bis 2030 zu erreichen und sich dafür
zu vernetzen und zu unterstützen. Das Bündnis will die Klimapolitik
der Stadt Kassel kritisch-konstruktiv begleiten und dazu beitragen,
ein Bewusstsein für die Dringlichkeit der Veränderungen bei den
Bürger*innen zu schaffen. Gemeinsamer Konsens aller Mitglieder ist das
Klimaultimatum aus dem Sommers 2019, das von Fridays for Future,
Extinction Rebellion und Klimagerechtigkeit Kassel formuliert wurde
und breite Unterstützung fand.

Das Bündnis fordert konkret die Planung des Kohleausstiegs in der
Kasseler Fernwärme bis 2020 (Ausstieg bis 2023), eine Kampagne für
energetische Gebäudesanierung, die Reduktion der Raumtemperaturen
öffentlicher Räume auf maximal 19 °C, die Herabstufung von
Kassel-Calden zum Verkehrslandeplatz, die vollständige Umsetzung der
Radentscheid-Forderungen und Maßnahmen zur schnellen Steigerung des
Radverkehrsanteils, ein 365€-Ticket im ÖPNV für alle und sofortiger
Einstieg in den Ausbau des ÖPNV, das Streichen der Stellplatzpflicht,
die Umwidmung von 10% der Parkplätze, Tempo 30 im Stadtgebiet und die
Entsiegelung, Begrünung, Umstellung auf Ökolandbau und Renaturierung
von Fließgewässern.

Im KlimaAktionsBündis sind bisher vertreten: Fridays for Future,
Extinction Rebellion, Klimagerechtigkeit Kassel, GEW Kreisverband
Kassel Stadt und Kassel Land, BUND Kassel, Parents for Future,
Bürgerinitiative Heinrich-Heine-Straße, Initiative Nahverkehr für
alle, Friedensforum, Gemeinwohlökonomie, Kassel kohlefrei, Asta der
Universität Kassel, Sozialer Friedensdienst, Evangelische
Studierendengemeinde Kassel, Kassel autofrei, DIE LINKE Kreisverband
Kassel-Stadt, Fraktion Kasseler Linke, SAV - Sozialistische
Alternative, Linksjugend Solid Kassel.

Gemeinsamen rufen die Mitglieder des Bündnisses zur Klimademonstration
und zum Klimastreik #NeustartKlima von Fridays for Future am Freitag,
29.11.2019, 12.05 Uhr ab Hauptbahnhof Kassel mit auf.

Das nächste Treffen des KLAB findet am Donnerstag, 12.12.2019, um
18.30 Uhr, in den Räumen der GEW, Friedrich-Engels-Straße 26, Kassel
statt.
Kontakt: klab(at)riseup.net

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen