Skip to content

Frage an Wolfgang Ehle

Ist denn am Freitag, den 26. 10. 2018. wieder Repair-Café?

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Anonym am :

... ein Blick auf die Webseite des Repariercafés würde genügen, um sich einen Überblick zu verschaffen. Das ist ein Post, für den kassel-zeitung nicht erfunden wurde.

Klaus Baum am :

es liegt mir fern, einen streit vom zaun zu brechen, aber meine anfrage bezieht sich darauf, dass wolfgang - seit ich mich hier angemeldet habe - mit schöner regelmäßigkeit auf das reparaturcafé als veranstaltung von gesellschaftlicher relevanz hingewiesen hat.

Marlis Cavallaro am :

Also, Herr oder Dame "anonym", was soll denn diese Aggression, auch noch ohne Traute?
Selbstverständlich ist hier auch ein Ort, wo nachgefragt werden darf, wenn ein hier regelmäßig erscheinender Veranstaltungshinweis nicht erscheint. Die Menschen, die eventuell durch Hinweis in der Kasselzeitung neu auf das Rep-Café aufmerksam werden könnten, es aber noch nicht kennen, suchen danach nicht auf seiner Website. Leute neu interessieren - dafür wirbt
man schließlich.
Anonym Anrotzen finde ich doof.
Hat der Kaffee nicht geschmeckt? Oder hat die
harmlose kleine Zeile den sich zu Hunderten hier um Schreibraum drängelnden Autoren zuviel Platz weggenommen?

Wolfgang am :

Huch, was war das denn? Schaut man mal ein paar Tage nicht hier rein, gibt's gleich eine Geisterdebatte.

Also vorneweg: am 26.10 ab 16 Uhr ist wieder Reparier-Zeit.

Offenbar habe ich vergessen, den Termin für diesen Monat hier anzukündigen. Sorry.

Aber für alle Fans: Uns gibts von Januar bis November jeden 4. Freitag im Monat (es sei denn er fällt auf einen Feiertag wie Karfreitag dieses Jahr im März.) Im Dezember ist bekanntlich Kaufrausch - und dessen Kollateralschäden erwarten wir dann im Januar. Soviel Pause muss sein.

Marlis Cavallaro am :

:-)
Ja, siehste, ist doch aber kein schlechtes Zeichen, wenn es gleich im Karton rappelt, wenn mal
eine Lücke entsteht....besser als wenn es sang- und Geisterdebattenlos still drum bliebe...

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen