Skip to content

Gesteigertes Grauen

Carl Schmitt, der angebliche Kronjurist der Nazis, hatte in den 1920ern die richtige Vision: Die USA würden die Rolle des Weltpolizisten spielen und auf alle Errungenschaften Europas als da sind Kriegseinhegungen, Genfer Konventionen und dergleichen scheißen und tun, was das Pentagon, die Rüstungsindustrie und weitere Unverantwortliche hergeben. An der Spitze ein Verrückter und Untermensch, der sich für gewählt fühlt und es während einer Wahlkampagne geschafft hat, glaubwürdig seine Konkurrentin mit Hilfe gefakter News ins Gefängnis bringen zu wollen. Auch dass Politik sich inzwischen auf twitters reduziert, passt dazu.Und hinterher daddelt die Bundeskanzlerin.
Die Bombardierung Syriens ist kriminell. Wir können sie aus einem friedlich gestimmten Zivlleben heraus nicht beeinflussen. Zumal in einem Konflikt, der durch die sog. Westmächte, imperialistisch, selbst vorbereitet worden ist. Hier wird mit dem nächsten Weltkrieg gezündelt. Diesmal nicht die Nazis, sondern der free market of aggression. Der Tag ist für mich gelaufen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Klaus Baum am :

bitte nicht UNTERMENSCH.

ein böswilliger dumbermensch

MR am :

Ich weiß, das ist an der Tabugrenze, allerdings in einer Umkehrung. Denn hier ist mal der Herrenmensch der Untermensch. Ich finde kein besseres Wort für den Betrug der Genetik und Kulturevolution an uns. Dummheit ist viel zu schwach. Sie scheißen auf alle Errungenschaften der in Europa mit Millionen Toten bezahlten Errungenschaften der Kriegseinhegung, Genfer Konventionen etc. Nichteinmischung in innere Angelegenheiten: Völkerrecht? Ha. Gemischt mit Rassismus, hysterischer Kommunistenfresserei, Geilheit auf freien Waffengebrauch, ab und zu mal ein Amoklauf und ein erschossener Präsident... (Und dann noch die Helfernationen, die eine kein Empire mehr, Europa-Störer etc.) Das ist eine Sippschaft!

Klaus Baum am :

trump gehört je nicht zu den primaten, sondern zu den primitiven.

MR am :

Der Begriff "primitiv" zielt zwar auf "Evolution", ist aber leider von falschen Ethnologen besetzt. Wir sind ja noch dabei zu entziffern, was überhaupt vor sich geht. Dieser menschlich verkörperte "Zivilisationsbruch" ist ja wohl eine Mischung aus persönlicher Deformation, gnadenlosem Poker aus dem Trump-Wirtschafts-Tower, vermutlich von Beratern gut ausgeklügelten Verwirrspielen und konstitutiven Schizophrenien. Beispielsweise erdreistet sich dieses land of the free, einen Weltwirtschaftskrieg zu führen, obwohl es angeblich den freien Markt vertritt. Fataler noch ist die Signalgebung für die internationale Bewegung der Missachtung von Rechtsformen, Vereinbarungen, Verträgen und Diplomatien. Es gilt der Revolver, wie in den USA, so auch vorbereitet von George W. Bush und seiner "Achse des Bösen." Eine Heuschrecke ist garnix dagegen. Und das alles auf Twitter-Niveau. Wer daran teilnimmt ist selber schuld.

Klaus Baum am :

d'accord

Marlis Cavallaro am :

"menschlich verkörperter Zivilisationsbruch" - das triffts.
Den Bruch merkt man auch daran, dass man dessen Auftreten gegenüber archaische Wut-, Vernichtungs- und Hassimpulse in sich hochsteigen fühlt, deren Nichtanwendung soziale Übereinkunft ist.
"Unhold" passt.

MR am :

Leider steckt darin das viel zu schöne deutsche Wort "hold". Aber wir wortklauben ja nicht, sondern versuchen dem Grauen eine Sprache und damit eine Chance zur Begreifbarkeit zu geben.

Klaus Baum am :

auch eine negation transportiert noch das, was sie negiert.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen