Skip to content

Das vergewaltigte Davos

In Davos war ich noch nie. Ich habe viele Lobe über seine Schönheit und seine kapitalstarke Einwohnerschaft erlesen. Dieses Teilgebiet von Graubünden ist sagenhaft, auch kommen sehr viele illustre Menschen dort herkünftig vor. Davos Platz und Davos Dorf kennt man vielleicht aus Thomas Mann's Zauberberg, auch stammt (12. März 1925) ein geschätzter - verstorbener Kasseler - Stadtplaner daher: Lucius Burckhardt. Ihm sei eine Ehre zuteil.
Trotzdem und deshalb hat es diese Stadt nicht verdient, zum Schauplatz einer Bande von Selbdstdarstellern zu werden, von denen behauptet wird, sie wären die internationale Crème von Wirtschaft und Politik. Es ist öfters nachgerechnet worden, wie viele Dollars es kostet, diesen parasitären closed shop zu bewachen. Ach, ließe man sie doch frei! Und käme später einmal auf dem Friedhof vorbei, wo dieser ganze Unsinn sowieso zu schweigen hat!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Klaus Baum am :

Das kommt Davon.

MR am :

Ja das gehört nun in meine Rubrik "Shifter&Kalauer". Zwischen Davon und Davos liegt ja nur ein kleiner Buchstabe und ein großer fake.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen