Skip to content

Festkonzert zum 40-jährigen Bestehen des Kasseler Bachchor e.V.

Sonntag, 14. Mai 2017, 19.30 Uhr:

Festkonzert zum 40-jährigen Bestehen des Kasseler Bachchor e.V.
Ausführende: Kasseler Bachchor, Gesangssolisten und das Barockensemble la festa musicale

„Alexander‘s Feast (HWV 75) Georg Friedrich Händel (1685 - 1759).”
Das „Alexanderfest oder die Macht der Musik“ ist ein Juwel der Barockmusik. Es war zu Händels Lebzeiten eines seiner am häufigsten aufgeführten Werke. Die Ode zu Ehren der Heiligen Cäcilia beschreibt, wie der mächtige Feldherr Alexander der Große von der noch mächtigeren Musik über alle Höhen und Niederungen menschlicher Leidenschaften getrieben wird. Doch erst durch das Erscheinen der hl. Cäcilia und damit der Erweiterung der Musik ins Spirituelle wird die Gesamtheit des Wirkungsbereiches der Musik hörbar: Die (christliche) Verehrung des Göttlichen versetzt die Menschen mittels Musik in höhere Sphären.
Kostenbeitrag: 25 € / 20 € | Schüler und Studierende 10 €
Kartenvorverkauf: Brencher Buchhandlung Wilhelmshöhe, Wilhelmshöher Allee 273 34131 Kassel, Tel. 0561 /35643
Veranstalter: Kasseler Bachchor e.V.

Die Veranstaltung findet statt im Anthroposophischen Zentrum Kassel, Wilhelmshöher Allee 261, 34131 Kassel, Tel.: 0561-9308814, Mail: kultur@az-kassel.de.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen