Skip to content

Film über Alternativen zu Mietspekulation und Gentrifizierung

Mietshäuser-Syndikat-Film: „Das ist unser Haus!“
CC-Lizenz, gratis, öffentlich kostenfrei vorführbar (nicht-kommerziell)
Der Film „Das ist unser Haus!“ erläutert das solidarische Modell des Syndikats, mit dem sich auch ökonomisch
benachteiligte Menschen bezahlbare Räume in Gemeineigentum sichern können....
..... und möchte dazu anregen, ein Hausprojekt in Eigenregie im Syndikatsverbund zu starten. Das Modell wird praxisnah vorgestellt mit Impressionen aus sechs verschiedenen Projekten:
Freie Hütte (Lübeck), LÜDIA (Hadmersleben), Handwerkerhof Ottensen
(Hamburg), Jugendwohnprojekt Mittendrin (Neuruppin), Grethergelände (Freiburg) , 4-Häuser-Projekt (Tübingen)
.
Burkhard Grießenauer, Daniel Kunle und Holger Lauinger in Kooperation mit
der SEELAND Medienkooperative e.V. :
Das ist unser Haus, 2017.

Der circa 64 Minuten lange Film hat eine CC-Lizenz, kann gratis gesehen und im Rahmen nichtkommerzieller, öffentlicher Veranstaltungen kostenfrei vorgeführt werden.
https://www.syndikat.org/de/aktuelles/http://seeland-medienkooperative.org/das-ist -unser-haus-de/

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen