Skip to content

Hannelore Klabes - Lesung mit Bildpräsentation

Musik in der Bücherei Kirchditmold e.V.
Hannelore Klabes: Mein Leben für Afrika – das Samenkorn trägt Früchte; erschienen Dezember 2014
Donnerstag, 26. Februar 2015, 19.30 bis 21.30 Uhr

Das Samenkorn ihrer Liebe zu Afrika wurde bei Hannelore Klabes bereits 1938 gelegt, als sie – selbst noch Kind – die Patenschaft für einen kleinen Jungen aus Burundi übernahm.

Fünfzig Jahre später: Die Autorin beginnt sich in der Entwicklungshilfe zu engagieren. Zwanzig Jahre darauf hat sie in Afrika unzählige Exemplare einer Heilpflanze herangezogen, die gegen das häufig tödliche Malariavirus eingesetzt werden kann und auch für in Armut lebende Menschen erschwinglich ist. Die Verbreitung des Wissens um diese Heilpflanze wird ihr zur Lebensaufgabe.

Der Erlös aus der Autobiographie dient der weiteren Unterstützung der Projekte in Afrika.
Hannelore Klabes, Jahrgang 1929, erhielt 1996 den Paul-Dierichs-Preis, 2010 das Bundesverdienstkreuz für ihre über 30 Jahre lang geleistete Entwicklungshilfe sowie 2012 den Grand Officier Orden vom Präsidenten der Republik Burundi (Zentralafrika).

Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen!

Online-Anmeldung unter: www.buecherei-kirchditmold.de
oer per E-Mail: info(at)buecherei-kirchditmold.de

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen