Skip to content

Santo Barrio spielt Latin-Ska im Schlachthof

Ab 21:00 Uhr gibt es heute, 30.1., im Kulturzentrum Schlachthof, Mombachstraße 12, mit Santo Barrio Latin-Ska.
Immer noch ist uns die letzte Europa-Tournee von Santo Barrio in bester Erinnerung: unglaubliche Energie, überspringende Begeisterung, schweißnasse Körper. Ein Jahr später haben sie ihrer dritte CD eingespielt, tourten kurz durch Südamerika und präsentierten Hits wie »Tony Manero«, »El Toque« und »Pega Fuerte« - Platz 1 der Charts war erobert. Dabei spielten sie auch mal vor 60.000 Besuchern und setzen sich so ganz nebenbei für die Menschenrechte und den Schutz der latein-amerikanischen Urbevölkerung ein. In ihrer Musik vermischen sich traditionelle südamerikanische Klänge mit Rock, Latin und natürlich Ska. Mit einer Leichtigkeit entsteht so ein Mix, der von Feuer und Lebensfreude geprägt ist. Klar, dass der Funke auf das Publikum überspringt und zum Tanzen verführt. Und das ist es auch, was sich Santo Barrio für diese Tournee vorgenommen hat - mit ihren Fans in Europa zu feiern und zu tanzen, heißt es in der Veranstaltungsankündigung.

Der Eintritt beträgt 7,00 Euro. Telefonische Reservierung unter (0561) 983500.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen