Skip to content

FAQ

Artikel schreiben

Ich kann mich nicht einloggen!

Überprüfen Sie, ob nicht versehentlich die FESTSTELLTASTE aktiv ist.
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben, benutzen Sie das Kontaktformular, und geben Sie ihren Benutzernamen an - Sie bekommen dann ein Neues.

Wie kann ich alle meine Artikel finden?

"Einträge bearbeiten"
Filter "Autor" auf ihren Namen einstellen
auf "Los" klicken

Wie kann ich einen (meiner) Artikel bearbeiten?

Suchen Sie in "Einträge bearbeiten" den gewünschten Eintrag (Die Filterfunktionen helfen Ihnen dabei)
klicken Sie auf "Bearbeiten"
Oder klicken Sie auf der Frontseite der Zeitung auf "Eintrag bearbeiten". Diese Links erscheinen immer dann, wenn Sie dem System noch bekannt sind, also wenn sie nach dem Schreiben ihres Artikels nicht auf "Abmelden" sondern einfach auf "Zurück zum Blog" geklickt haben. (Sie bleiben normalerweise im System angemeldet, wenn ihr Browser die "Cookies" nicht löscht)

Was soll in die Textfelder "Eintrag" und "erweiterter Eintrag"?

Eintrag: linksbündiges, kleines Vorschaubild mit umfließendem Text. Der Text ist eine extrem kurze Fassung des Artikels. Ideal: zwei Zeilen. Keine extra Absätze, keine Fettschrift. (Waum? Sonst starten wir einen Wettebwerb unter den Autoren: "Wer gestaltet die Startseite der Zeitung am plakativsten" und sind in acht Wochen bei der "Bild" - Gestaltung :-)
erweiterter Eintrag: Alle weiteren Informationen, Termine, Links, Bilder, etc.

Bitte nur einen kurzen Anrisstext im Feld "Eintrag" schreiben, restlichen Text unten in "Erweiterter Eintrag" setzen! Dazu einfach auf das "+" klicken, dann öffnet sich das Textfeld dafür.



Wie mache ich Text fett?

Über den Textfeldern gibt es Schaltflächen mit B (bold=fett) . Anwendung: Text markieren, auf b klicken: fertig, der Text ist fett.
Fetten Text bitte nicht in den Anrißtexten (Feld "Eintrag") verwenden, die auf der Übersichtsseite zu sehen sind.
Die Formatierung U (Unterstrichen) ist umgestellt, da Unterstreichungen mit Links verwechselt werden können. Hier habe ich gelben Markertext eingerichtet, den man probehalber mal nur im erweiterten Artikeltext verwenden kann, um hervorzuheben.

Text im Kasten, wie geht das?

Das ist die Schaltfläche mit dem Q wie "Quote". Anwendung: Text markieren, auf q klicken: fertig, der Text ist im Kasten. In der Zeitung gedacht für Infoboxen mit Kurzinformationen, Links, etc.

Wie bekomme ich einen Link in meinen Text?

Schreiben Sie den Text einfach erstmal normal hin, und markieren Sie dann das Wort, das verlinkt werden soll. Jetzt auf URL klicken, und in das Fensterchen die Adresse http://irgendwas.de hineinkopieren. (Immer mit der Zwischenablage arbeiten, Tippfehler in Adressen sind sehr störend). In das nächste Fensterchen noch die Beschreibung für den Linkt tippen (wg. Barrierefreiheit).
Tipp: Den Link nachher unbedingt mal ausprobieren!

Wie kann ich einen Link auf schon erschienene Beiträge in der Zeitung setzen?

Auf den Titel des alten Beitrags klicken: Beitrag und Kommentare erscheinen.
Aus der Adresszeile des Browsers die URL (http://kassel-zeitung/irgendwas...) in die Zwischenablage kopieren
Dann im neuen Artikel das zu verlinkende Wort markieren und verfahren wie in der Frage "Wie bekomme ich einen Link in meinen Text?" beschrieben.

Ich kann überhaupt nichts formatieren, und auch keine Links setzen

Für diese Funktionen ist JavaScript in Ihrem Browser nötig. Anleitung zum Einschalten von JavaScript in Ihrem Browser.

Wie bekomme ich lange Texte aus Word in die Zeitung?

Sehr lange Texte am besten garnicht, das liest niemand: Besser Links setzen auf andere Quellen.
Text aus Word kommt mit der Zwischenablage in die Zeitung: In Word ganzen Text markieren, Rechte Maustaste [kopieren], und dann in der Zeitung: Rechte Maustaste [einfügen].


Unter meinem Artikel ist ein größerer Abstand zum Nächsten

Sehen Sie in Ihrem Anrißtext nach: Nach dem letzten Buchstaben sind sicher ein paar leere Zeilen. Löschen Sie die einfach!

Artikel soll später erscheinen - Wie geht das?

Den neuen Artikel ganz normal auf auf "Veröffentlichung" stellen
Kategorie nicht vergessen
und das Datum editieren, dabei bitte sklavisch an das Datumsformat halten, also kein extra Leerzeichen, Stellenzahl des Datums immer genau in diesem Schema: "2007-08-19 06:49"

Mein Artikel ist geschrieben und veröffentlicht, taucht aber in der Zeitung nicht auf!

Wenn keine Kategorie vergeben wurde, bleibt der Artikel so lange unsichtbar.
Wenn das Veröffentlichungsdatum in der Zukunft liegt, erscheint der Text vorerst nicht.

Ich wünsche mir neue Kategorien, oder ein anderes Feature in der Zeitung

Alle anderen Wünsche und Vorschläge zu Funktionnen, Gestaltung etc einfach an die Kontaktadresse

Was ist denn die Kategorie MKS?

"Meine Kleine Stadt" zeigt Bilder aus Kassel. Architektur, Stadtszenen, Menschen (Bitte das "Recht am eigenen Bild beachten"). Die Artikel in dieser Rubrik erscheinen nur in der rechten Seitenspalte,
bitte keinen weiteren Text in den Anrisstext schreiben, nur das Bild als Vorschau.
Keine Bildunterschrift verwenden (also das Feld "Kommentar" beim Einfügen des Bildes frei lassen
Erklärender Text kann dann im "erweiterten Eintrag" stehen.
Größe der Bilder in der vollen Auflösung bitte 990px breit machen.
Bilder nur Querformat.

Wie kann ich Word-Dateien oder PDFs in meinem Artikel zur Verfügung stellen?

Am besten ist es, wenn der Text aus der Word-Datei in den Artikel übernommen, also hineinkopiert wird. Dann kann jeder diesen Text lesen, ohne Word zu benutzen.
Ansonsten: Hochladen der Word-Datei wie Bilder und einbinden wie Bilder. (Also: "Mediendaten hinzufügen", dann Bild hochladen. Im Artikel Klick auf "Mediendatenbank")
Das Word-Format (.DOC) nicht verwenden: Durch die ggf. enthaltenen Makros droht Virengefahr, und nicht jeder Leser hat Word und kann dann den Text womöglich nicht lesen. Besser: Text in Word als .RTF speichern, das können alle Programme lesen, und es besteht keine Virengefahr.
PDF ist optimal, viele Programme können PDF direkt schreiben oder exportieren. Die professionelle und teure Lösung ist der Acrobat Destiller, kostenfrei geht es mit der Open-Sorce-Software PDFCreator.

Wie kann ich einen Artikel in mehrere Rubriken (=Kategorien) einstellen?

Links neben dem Wort "Kategorie" ist ein Pluszeichen: Dort klicken, es öffnen sich alle Kategorien. Jetzt können mit gedrückter Strg (=Ctrl) - Taste (ganz links unten auf der Tastatur) mehrere Kategorien aktiviert werden. (Beim mac mit gedrückter Apfel-Taste) Veranstaltungen NUR in die Rubrik Veranstaltungen!

Fotos

Was soll / darf auf den Fotos drauf sein?

Politikerköpfe nur dann, wenn es sich um einen Artikel handelt, in dem dieser Mensch als Person vorgestellt, interviewt, etc. wird. Nicht standardmäßig bei Pressemeldungen oder zitierten Äußerungen. Das ist doch langweiliger Personenkult, oder?
Nur Abbildungen, für die wir auch die Rechte haben:
Keine Google - Bildersuche verwenden
Keine Illustrationen aus Büchern etc.
Das Recht am eigenen Bild der abgebildeten Personen beachten.

Welches Dateiformat ist richtig?

Benutzen sie JPG-Bilder.

Wie groß sollen Fotos in der Zeitung sein?

Die Fotos werden als kleines Vorschaubild in den Text eingebunden. Erst nach einem Klick sieht man das große Bild: Eine Original-Bildbreite von 990 Pixeln ist gut.
Sollen die Fotos wie in den Artikeln "Augenblick mal" über die ganze Spaltenbreite gehen, dann ist eine Breite von 470 Pixeln richtig. Nicht mehr, sonst wird das Layout zerstört!
Dateigröße möglichst nicht wesentlich mehr als 100kByte, sonst müssen die armen Modem-Benutzer so lange warten.

Wie ist die Position von Fotos?

Die Vorschaubilder stehen bei uns immer linksbündig, der Text umfließt rechts und unten. Dazu die Optionen so lassen wie rechts im Bild:

Bitte setzen Sie zuerst das Bild in das Textfeld und schließen daran ihren Text an, dann steht das Bild links oben.

Wie geht das mit dem kleinen Vorschaubild und großem Foto nach Klick?

Damit bei Klick auf das Vorschaubild das große Bild aufgeht, das Auswahlpünktchen so setzen (Bild):
Bitte die Option "Ziel des Links = keine" so stehen lassen! (Sonst werden Popups und neue Browserfester erzeugt, die es unerfahrenen Benutzern erschweren, zur Zeitungsseite zurückzukehren).
Immer einen Kommentar = Bildunterschrift verwenden! (Außer in der Rubrik MKS)

Ich kriege das mit den Fotos im Artikel nicht hin

Bild hochladen:
"Mediendaten hinzufügen"
Datei zum Hochladen angeben
"Los!"
Im Artikel (Anrisstext noch leer):
"Mediendatenbank"
Auf das hochgeladene Bild klicken
"Ich möchte die Vorschau im Eintrag haben"
Bildausrichtung: Mittlere Auswahl (linksbündig, Text fließt drumherum)
"Das Bild soll hierhin linken"
Kommentar: Hier eine kurze Erklärung zum Bild

Wie bekomme ich die Fotos aus meiner Digitalkamera in die richtige Größe?

Am einfachsten stellen Sie die Kamera um: Alle Kameras können auch Bilder in einer kleineren Größe speichern. Gut: 800 * 600. So passen auch viel mehr Fotos in den Speicher.
Benutzen Sie eine einfache Bildverarbeitung wie irfanview, die es kostenlos gibt. Damit können Sie das Bild verkleinern.

Geld und Rechte

Bekomme ich Geld für meine Artikel?

Nein. Die kassel-zeitung ist nichtkommerziell.

Wer hat die Rechte an meinen Artikeln?

Sie

Darf ich fremde Bilder und Texte nehmen?

Nur wenn Sie von den Besitzern eine Erlaubnis haben


Diese FAQ wird bislang von Helmut Fligge gepflegt.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen