Skip to content

Blues Session im Schlachthof

Im Kulturzentrum Schlachthof, gibt es heute, 17.1., um 21:00 Uhr wieder die traditionelle Blues Session.
Jeden dritten Mittwoch im Monat verwandelt sich die Bühne im Schlachthof unter der Leitung von Sina Gießler und Rolf Seggelke in einen Treffpunkt für Bluesfans. Inzwischen überregional bekannt, kommen die unterschiedlichsten Musiker zusammen, um auf der Open Stage ihr Können zu zeigen. Ob einzeln oder als Band, neue Leute sind immer willkommen. Die Backline steht, Instrumente müssen mitgebracht werden.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen