Skip to content

Wiederverlindisierung

Die Geschichte vom Abschaffungsversuch und der Wiederaufkunft einer der wohlschmeckendsten Kartoffeln namens "Linda" ist inzwischen gern gelesenes und gesehenes Mediengut. (Ich hatte mehrfach knollenanimiert berichtet.) Vom Krieger wider die verordnete Artenreduzierung, Karsten Ellenberg, wollte ich wissen, was ihn der Schachzug mit der Wiederzulassung der Sorte über den EU-Umweg gekostet hat.
Antwort: "Ca. 15.000,00 Euro Anmeldegebühren"; das haben sich die betroffenen Bauern dann geteilt. Das find ich mal eine gelungene "Kollektivität". Und eine Kombination aus Materie und Schriftverkehr, wie man sie selten genießen darf...

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen