Skip to content

Rundgang durch den Marbachsgraben am Mittwoch, 04.05.2011

Foto: Klaus Schaake
Die Zukunftswerkstatt Marbachshöhe, eine Initiative von Bewohner/innen des Quartiers Marbachshöhe zur weiteren Verbesserung des Wohnumfeldes, sowie der NABU (Naturschutzbund) Kreis Kassel, planen am Mittwoch, 04.05.2011, einen gemeinsamen Rundgang durch den Marbachsgraben unter Leitung von Herrn Günter Boller, einem bekannten und erfahrenen Ornithologen und Naturfotografen. Treffpunkt ist um 19.00 Uhr die Ecke Druseltalstraße/Monteverdistraße (vor dem e-on-Gebäude).
NABU und Zukunftswerkstatt Marbachshöhe wollen auf die weitgehend verborgenen Schätze der Natur in unserer nächsten Umgebung aufmerksam machen damit noch mehr Menschen den Wert dieser oft unbekannten bzw. „unterschätzten“ Landschaftsteile richtig würdigen können. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an dieser kostenfreien Exkursion teilzunehmen.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen