Skip to content

Burying

Gut aufpassen: Jetzt, wo alle Aufmerksamkeit auf Japan gerichtet ist, hat Politik und -PR eine große Chance, Meldungen und Gesetze vom Stapel zu lassen, die sonst unangenehm viel Aufmerksamkeit und Widerstand verursachen würden. Burying - vergraben, verscharren - nennt man das. Aufmerksame Verschwörungstheoretiker korrelieren die Aufstände in Agypten schon mal mit dem eiligen durchwieseln der umstrittenen Gesundheitskarte oder dem gleichzeitigen leisen Senken der "Terrorbedrohung" durch den Innenminister - damit man den Horrorlevel zu gegebener Zeit wieder effektvoll erhöhen kann.
Empfehlenswerte Quelle für solcherart aufmerksame Beobachtungen der Nachrichtenlage ist übrigens Felix von Leitner vom CCC.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen