Skip to content

Antiatomkraftmenschenkette

Per Bus und Sonderzug nach Stuttgart zur Menschenkette am 12.3.2011

mit zigtausenden Menschen aus dem ganzen Bundesgebiet wollen wir am 12. März eine über 40 Kilometer lange Menschenkette vom Uralt-Reaktor Neckarwestheim bis nach Stuttgart bilden. Zwei Wochen vor der Wahl in Baden-Württemberg protestieren wir mit der Aktion gegen den Atom-Deal - und dafür, dass eine neue Landesregierung mit harten Sicherheitsauflagen Atommeiler stilllegt.

Damit der ehrgeizige Plan gelingt, wollen wir am Montag, den 7. März, in Kassel im Rahmen des Montagsspaziergangs für die Kette werben. In der Oberen Königsstraße lassen wir mit möglichst vielen Menschen eine Auftakt-Menschenkette zwischen einer großen AKW-Attrappe und einem Stuttgart-Ortsschild entstehen. Gleichzeitig setzen wir ein kraftvolles Signal für den Atomausstieg. Kommen Sie zur Aktion und machen Sie mit!

Hier der Link zur Campact-hp

> Zeit: Montag, 7. März, 18.00 bis ca. 19.00 Uhr
> Treffpunkt: Obere Königsstraße, an der Rathaustreppe, Kassel

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen