Skip to content

Freies Radio Kassel: frei² feiert den vierten Geburtstag

Logo der Radiosendung »frei² – Das Magazin für freie Musik im Freien Radio Kassel«

Die Radiosendung frei² – Das Magazin für freie Musik im Freien Radio Kassel – wird dieser Tage vier Jahre alt und feiert den Anlass mit einer Geburtstagssendung. Alle zwei Wochen werden dort GEMA-freie Musik sowie Nachrichten aus der Netaudio-Szene vorgestellt und freie Inhalte beworben. Zum Konzept der Sendung gehört seit Anbeginn die Veröffentlichung der Mitschnitte als freien Podcast – und die Verankerung in der nordhessischen Medienszene sowie internationalen Netaudioszene.
Ich habe frei² 2007 ins Leben gerufen (siehe auch Artikel zum zweiten Geburtstag), nachdem ich bereits zuvor Radioerfahrung für die Sendung „ProtestWelle – Das Radio für freie Bildung“ sammeln konnte. Auf freie Musik stieß ich über einen Sampler des Chaos Computer Clubs Regensburg, der dann auch gleich in der ersten Ausgabe von frei² vorgestellt wurde. Seitdem gab es alle zwei bis vier Wochen eine Sendung, deren Mitschnitt anschließend stets als freier Podcast mit Unterstützung des Internet Archive veröffentlicht worden ist. Die Motivation:

„Aus Unzufriedenheit mit der stetigen Gängelung ehrlicher CD-Käufer durch die Musik-Industrie und angesichts der Tatsache, dass im ‚bösen Internet‘ auch Hobbymusiker gute Musik machen, habe ich freie Musik kennen, schätzen und lieben gelernt; neben einem exzellenten Sound gibt es faire Nutzungsbedingungen. Außerdem ermöglicht freie Musik die unkomplizierte Weiterverwendung, z.B. in Radiosendungen, die auch zum Download angeboten werden können. Das Ziel der Sendung ist daher, freie Musik einem größeren Hörerkreis bekannt zu machen.“


Für die Zukunft wünsche ich mir als ehrenamtlicher Moderator und Hobby-DJ die Etablierung einer aktiven Netaudio- und Open-Music-Community in Nordhessen.

Die Sendung nun zum vierten Geburtstag ist mittlerweile auch online im Podcast erhältlich, wird allerdings an zwei Terminen noch einmal im Freien Radio Kassel auf 105,8 MHz (Antenne) und 97,8 MHz (Kabel) ausgestrahlt: Am Dienstag, den 18. Januar 2011 ab 19 Uhr sowie am Mittwoch, den 19. Januar 2011 ab 11 Uhr. Die Musik dafür stammt vom Sampler netBloc Volume 31 „Goodbye, Hello“ des Netlabels blocsonic sowie saddets „Groceries Remixes“.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

MR am :

Glückwunsch!!

Robert von frei² am :

Vielen Dank!

Ich denke, wir lokalen Medienmacher müssen ab und zu an einem Strang ziehen und da ist es gut so Medien wie die kassel-zeitung zu haben.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen