Skip to content

Aus Duo wird Trio - GWH zeigt Stadtvillen in der Samuel-Beckett-Anlage

Verkaufsleiter Christian Wedler und GWH Geschäftsstellenleiter Stefan Bürger präsentieren TRIO.
In der Kasseler Parkstraße, einem der begehrtesten Wohnviertel des Vorderen Westens, entsteht derzeit das GWH Projekt TRIO: drei unikate Stadtvillen mit insgesamt 28 Eigentumswohnungen und drei Penthäusern, in zentraler Innenstadtlage in der Samuel-Beckett-Anlage.

Im Frühjahr 2011 beginnt die GWH gemeinnützige Wohnungsgesellschaft mbH Hessen mit dem Bau der 3. Stadtvilla in der Samuel-Beckett-Anlage. Vorab konnten sich Interessierte über das Objekt informieren und sich bei einer offenen Wohnungsbegehung im zweiten TRIO-Gebäude einen Eindruck über die Wohnungen und das Quartier verschaffen. Die erste der drei Stadtvillen mit zehn Eigentumswohnungen wurde im Frühjahr diesen Jahres fertiggestellt und bezogen. Das zweite Gebäude befindet sich im erweiterten Rohbau, dort werden die ersten Besitzer am Ende diesen Jahres einziehen. Die dritte Stadtvilla wird aus acht Eigentumswohnungen und einem Penthouse bestehen. Die Wohnungen werden zwei bis drei Zimmer haben und zwischen 80 und 90 m² groß sein.
Animation der TRIO-Gebäude (Parkstraße 56-60).
„Es gibt eine große Nachfrage für Wohnungen hier im Vorderen Westen. Die Infrastruktur ist hervorragend, sämtliche Geschäfte des tägli-chen Bedarfs finden sich fußläufig in unmittelbarer Nähe. Auch für dieses Projekt liegen bereits erste Reservierungen vor“, so GWH Verkaufsleiter Christian Wedler.
Die lichtdurchfluteten Wohnungen sind alle mit Balkon oder Terrasse ausgestattet, ein Lift führt vom Keller bis in das oberste Geschoss. Eine Grünanlage befindet sich direkt vor dem Haus. Die Innenstadt ist in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen. Geschäfte des täglichen Bedarfs, Ärzte und Apotheke sowie gastronomische Einrichtungen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Parkstraße 56.
Neben den drei Stadtvillen mit Eigentumswohnungen hat die GWH in der Samuel-Beckett-Anlage auch eine Stadtvilla mit 12 öffentlich geförderten Mietwohnungen errichtet.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen