Skip to content

Karten für Askina Leichathletik-Sportfest gewinnen

Am 2. Juni findet im Baunataler Parkstadion das Askina Leichtathletik-Sportfest statt. Ab 18 Uhr werden deutsche und internationale Top-Athleten um Sieg und Platz und vor allem auch um die Qualifikation für die Leichtathletik-Europameisterschaft in Barcelona kämpfen.
Speerwurf, Kugelstoßen und Hochsprung sind die Topdisziplinen an diesem Abend. Hier werden mit Ariane Friedrich und Ralf Bartels zwei WM-Bronzegewinner und mit Christina Obergföll die Olympia-Dritte zu beobachten sein. Kürzlich übersprang beim Diamond-League-Meeting in Doha (Katar) Silke Spiegelburg die aktuelle Weltjahresbestleistung von 4,70 m im Stabhochsprung; auch sie wird in Baunatal versuchen, an die Leistung anzuknüpfen.
Neben zahlreichen deutschen werden auch einige internationale Spitzensportler antreten, darunter die Hürdensprinter Tyron Akins (USA), Dominique DeGrammat aus Haiti und die Hallen-Vize-Europameisterin Lucia Skrobakova aus Tschechien. Dazu kommen der Kugelstoßer Dylon Armstrong (CAN), Vierter bei den Olympischen Spielen in Peking, und die Speerwerferin Maria Abakumova (RUS), olympische Silbermedaillengewinnerin.
Die besondere Atmosphäre im Parkstadion in Baunatal erlaubt es den Leichtathletik-Fans, die Wettkämpfe aus nächster Nähe verfolgen. Wir verlosen dazu 3x2 Tribünenkarten und 5x2 Stehplatzkarten. Wenn Sie Karten gewinnen wollen, senden Sie eine Mail mit dem Kennwort "Askina", Ihrem Namen und Ihrer Anschrift bis spätestens Montag, den 31.5.2010, 22.00 Uhr an verlosung@vista-images.eu. Sollten mehr Mails eingehen, als Karten zur Verfügung stehen, entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Die Gewinner der Karten werden umgehend per Mail informiert; die Karten können am Veranstaltungstag gegen Vorlage der Gewinnbenachrichtungsmail und eines Personaldokuments an der Tribünenkasse abgeholt werden.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen