Skip to content

Menschenrechte beobachten in Mexiko

Montag: 30.6.2008 - ab 15 Uhr berichten zwei Menschenrechtler vom Comité Cerezo aus Mexiko im Café Buch Oase und berichten über die Lage im Land.
ab 17 Uhr dann:
Comité Cerezo und Heike Kamme diskutieren mit Blickpunkt Mexiko und Mittelamerika.
Die Arbeit des Comité Cerezo besteht in der Dokumentation von Menschenrechtsverletzungen.
Zwei Vertreter der Organisation berichten über ihre Arbeit und die aktuelle Menschrechtssituation in Mexiko.

Veranstalter: peace brigades international - pbi

Café Buch-Oase
Germaniastr. 14
Kassel-West

von Eintritt ist nichts bekannt

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen