Skip to content

"Brücke Kassel" zur Völkerverständigung

Dr. Stefan Mitzlaff im Gespräch über die Verbindung Kassel-Xi'An-Hiroshima. Der mit seinem Atelier auf auf der Marbachshöhe beheimatete Künstler ist der Mitorganisator des internationalen Austauschprojektes "Frieden ist konfliktreiche Zeit ohne Krieg". Zu hören >>hier
Künstler aus China, Deutschland und Japan kamen über die "Brücke Kassel" zusammen, obwohl das japanisch-chinesische Verhältnis auf Grund der nicht aufgearbeiteten (Kriegs)Geschichte noch heute alles andere als entspannt ist.
Dr. Stefan Mitlaff hatte in Xi'An, der ehemaligen chinesischen Hauptstadt in diesem Zusammenhang eine Gastprofessur und stellte dort aus. Im Sommer 2007 waren zum Gedenktag des Atombombenabwurfes Werke aus Kassel, Xi'An und Hiroshima in der dortigen Kunsthalle zu sehen.
Stefan Mitzlaff sprach mit Höhenflug über seine Erfahrungen und Eindrücke.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen