Skip to content

rundumdocumentavideo: c d e d - Georg Winter

"cultural disasters emergency drill-CDED" Aktion/Theorie

Das Kunstvereinsheim wird für einen Tag zum Zentrum und Ausgangspunkt von Georg Winters CDED (cultural disasters emergency drill), Katastrophenschutzübung für kulturelle Massenveranstaltung.

Georg Winter hilft mit professioneller Unterstützung, psychosomatische und mentale Zustände, die beim Besuch kultureller Großereignisse auftreten können, zu erkennen und zu behandeln. Ergänzt werden Aktion und Prävention durch theoretischen Diskurs in Form von Vorträgen und Diskussionen.

... aus aktuellem Anlass z.B. bei u. U. sich einstellenden Nebenwirkungen der documenta bieten die 'optischen anstalten' für Sofortmaßnahmen eine Zusammenfassung der wichtigsten Behandlungsmethoden nach Winter und als mögliche Prophylaxe und für eine intensive Beschäftigung mit dem wichtigen Thema, einen ungekürzten Mitschnitt.
Ausschnitte aus dem von Georg Winter vorgestelltem
cultural disasters emergency drill-CDED-Programm






Komplettmitschnitt (28 Minuten) der Veranstaltung vom Samstag,
11. August 2007, 20 Uhr im Kunstvereinsheim





Die 'optischen anstalten' sind ein Projekt der electricity Bildwerke

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Hans am :

aaaahhh, schon beim Zuschauen entspannt man sich!

Martin Reuter am :

Aktion erinnert mich sehr an eine ganz andere:
http://www.g-i-o.com/pp1.htm

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen