Skip to content

rundumdocumentavideo: Praetopia-Station


In einer gewagten und gelungenen Kombination präsentieren Olaf Kramzik und Arne Witt eine Installation im Stellwerk im Kulturbahnhof. Die beiden Künstler ergänzen sich mit ihren dokumentarischen Zugriffsweisen. Während sich Arne Witt historischen Figuren und Formen sowie um Geschichten hinter Geschichten widmet, präsentiert Olaf Kramzik in einem Videoloop aus dem Film 'Planet der Affen' eine schon längst überholte Vision von Zukunft. Die im Raum entstehende Zeitspanne hinterläßt ein eigentümliches Gefühl. Ergänzt durch eine ausführliche Chronologie der Ereignisse von 9/11 auf drei Monitoren (Kramzik) und einer großen Rekonstruktion einer altgriechischen Statue (Kramzik) stellt sich die Frage nach möglichen Veränderungen in der Zukunft.



Praetopia-Station - Ausstellung von Olaf Kramzik und Arne Witt im 'Stellwerk' Kulturbahnhof Kassel
11. - 14. Juli, 16.00 - 21.00 Uhr

Die 'optischen anstalten' sind ein Projekt der electricity Bildwerke

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen