Skip to content

"Heuschrecken vor der Wohnungstür"

Das aktuelle StadtteilZeit Magazin widmet sich im Schwerpunkt dem Thema Privatisierung. Klaus Ronneberger, Autor von "Die Stadt als Beute" und der Kasseler Stadtkämmerer kommen zu Wort, Veronika Baier mit "Die unsichtbare Stadt ... sichtbar machen" und Klaus Schaake mit einem Beitrag zum PPP-Projekt Finanzzentrum Altmarkt. Darüber hinaus...
... gibt es die neue Serie "Klima effizientes Kassel, Sonderseiten "Innovativ mobil", neue Architektur im Wesertor, ein Interview mit Heinz-Ulrich Eisner von der Bürgerblüte und, und, und...

Am besten sofort losrennen und holen!
Wer in Kassel ein taz-Abo hat, darf sich über die StadtteilZeit als lokale Beilage freuen.
Oder noch besser: direkt bei der Redaktion abonnieren.
Dann kommt das Magazin pünktlich nach Erscheinen direkt ins Haus.

Kontakt: www.StadtteilZeit.de

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Helmut am :

Das Thema "Privatisierung" ist so wichtig, daß ich mir wünschen würde, (später) dann auch hier die Artikel lesen zu können!?

Klaus am :

... ich werde mich mühen, die Beiträge dann zu einem späteren Zeitpunkt einzustellen. Am Mittwoch kannste erstmal eine Printversion mitnehmen. Gruß, Klaus

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen