Skip to content

10.01.2019 Trickfilm-Show

mit Thomas Stellmach
19:30 Uhr | Eintritt 16,- Euro | Abendkasse 20,- Euro

Nach zwei ausverkauften Veranstaltungen zeigt Stellmach wieder seine international preisgekrönten Trickfilme und erzählt, was ihn zur Umsetzung seiner Produktionen bewegte. Mit amüsanten kleinen Geschichten rund um den Herstellungsprozess der Filme, zu seinem Werdegang als Trickfilmkünstler und über seine Erlebnisse bei der Oscar-Verleihung in Hollywood führt Stellmach auf unterhaltsame Weise durch das Programm.

Zu sehen sind sieben seiner Kurzfilme, unter anderem der Puppentrickfilm QUEST, für den er den Oscar in der Kategorie „Bester animierter Kurzfilm 1996“ erhielt, und der Experimentalfilm VIRTUOS VIRTUELL, der 2013 zu Kassels 1100-Jahr-Feier live mit dem Staatsorchester uraufgeführt wurde. Dazu zeigt Stellmach Requisiten (z.B. Original-Trickfilmfolien seines Zeichentrickfilmes UNKRAUT oder die QUEST-Figur) sowie Foto- und Videomaterial, das umfangreichen Einblick in seine Filmproduktionen gibt. Außerdem berichtet Stellmach über seine Trickfilm-Workshops und gibt eine kurze Vorschau auf seine aktuelle Produktion, den Kurzfilm THE SAUSAGE RUN.

Spezieller Gast der Veranstaltung ist die Künstlerin und Zeichnerin Maja Oschmann, Co-Regisseurin von VIRTUOS VIRTUELL.

Online-Tickets unter: https://theaterstuebchen.reservix.de/events

Theaterstübchen
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Email: markus@theaterstuebchen.de
www.theaterstuebchen.de

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen