Skip to content

Zeit zum Aufwachen: Kunst kucken

Die Ateliers in der Künstlermeile auf der Marbachshöhe laden zum alljährlichen Kunst kucken am 24.Februar 2007 ab 14.00 Uhr in Ihre Ateliers ein. Es wartet ein vielfältiges Angebot auf kleine und große, neugierige „Kucker“
In der KunstWerkstatt kann den Künstlern aus dem freien Atelier beim Schaffen über die Schulter geschaut werden; der Kurs Bildhauer-Kids präsentiert sich mit Speckstein zum Anfassen und Bearbeiten. Kunstwerke aus den aktuellen Kursen wie Filzen, Keramik, Goldschmieden inspirieren und wecken die Lust am Ausprobieren. Knopf und Kragen öffnet die Türen und präsentiert frühjahrsfrische Stoffideen, luftig leichte Bänder und bietet so Nähimpulse mit Ansteckungsgefahr. Der Künstler Arno Reich-Siggemann lockt mit aktuellen Projektskizzen und -zeichnungen in seine Räume , im Atelier von Edgar Knecht dürfen sich Interessierte musikalisch betören lassen. Stefan Mitzlaff widmet sich dem „Kunststoff“ - Goethe als Plastik oder aus Plastik, daneben Halbcartoons zum Schmunzeln, Ärgern ... und am Abend ein aktueller Bericht über sein Projekt „Frieden ist konfliktreiche Zeit ohne Krieg“.
Künstler und Macher bieten einen interessanten Strauß mit sehr unterschiedlichen Stilblüten für alle Sinne und freuen sich auf viele Besucher.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen