Skip to content

B.A.S.SOS-Kurs


Im Rahmen der Baustellenabsicherung in der Friedrich-Ebert-Straße nimmt die Anzahl der fehlgeleiteten Passanten drastisch zu. Die für die Verkehrssicherung verantwortliche Firma B.A.S (Baustellen-Absperr-Service) hat daraufhin beschlossen einen B.A.S.SOS-Kurs durchzuführen. Die zweitägige Veranstaltung bietet allen Interessierten die wichtigsten Verhaltensweisen zur Orientierung im Absperrdickicht zu lernen und anwenden zu können. Absolventen des Seminars sind begeistert und freuen sich über den Erfolg entsprechend dem B.A.S.-Motto: Sehen heißt noch nicht begreifen!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen