Skip to content

Offener Kanal: Premiere von Bello, Mieze & Co.




Moderatorin Christine Helmeke und Tierheimleiter Karsten Plücker von der Wau Mau Insel in Kassel mit Xeno(Foto: Helmeke)
Bello, Mieze & Co., das Haustiermagazin im Offenen Kanal Kassel, geht am Donnerstag, 3.3.2011, ab 18.15 erstmals auf Sendung und stellt Tierheim-Bewohner aus Nordhessen vor.
Bello, Mieze & Co., das Haustiermagazin im Offenen Kanal Kassel, geht am Donnerstag, 3.3.2011, ab 18.15 erstmals auf Sendung. Moderatorin Christine Helmeke stellt Tierheim-Bewohner aus Nordhessen vor. Es gibt Tipps zur Tierhaltung und jede Woche spannende Themen rund ums Haustier. Bello, Mieze & Co. läuft im Offenen Kanal Kassel ab dem 3. März 2011 immer Donnerstags um 18.15 Uhr, in der Wiederholung Sonntags um 16 Uhr und der Mediathek auf der Internetseite zur Sendung.

In der ersten Ausgabe dabei sind Dackelmischling Kira, Deutsch-Drahthaar-Rüde Paul, Kater Merlin und eine ganze Mannschaft von 50 Wüstenrennmäusen, auch Gerbils genannt.


Trailer zur Sendung:


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen