Kolonnadenflügel im Konzertgarten feierlich eröffnet

2011-08-17 von Klaus Schaake

“Anbau an die Stadthalle” könnte man profan die Bauaufgabe beschreiben, der sich Prof. Alexander Reichel mit diesem Bauwerk gewidmet hat. Für Oberbürgermeister Bertram ist das neue Veranstaltungsgebäude “ein Bogenschlag zwischen Vergangenheit und Zukunft”. Für die Architekten stellte sich die gestellte Wettbewerbsaufgabe als “vertrakt” dar: Die vielen verschiedenen Ebenen im historischen Gebäude und dessen Gestaltungselemente galt es in ein modernes und funktionales Gebäude umzusetzen, das einerseits Respekt vor der Geschichte zeigt und andererseits mit seiner Anmutung eine moderne Kongresshalle nicht negiert. Klaus Schake sprach mit Alexander Reichel, der mit seinem Entwurf als Sieger aus dem Wettbewerb hervorging.

Download MP3 (7:02min, 3MB)

Alle Kommentare RSS

Ihr Kommentar