Skip to content

Theater zwischen den Künsten: Parzival. Ein Szenarium von Tankred Dorst

Julia Hansen, Foto: Copyright by Frank Stefan Kimmel
Zum ersten Mal haben sich diese drei großen Kulturinstitutionen in Kassel für ein gemeinsames Projekt zusammengeschlossen: Die Kunsthalle Fridericianum, die Kunsthochschule Kassel und das Staatstheater Kassel versuchen eine Verbindung der Kunstgattungen und realisieren in enger Kooperation "Theater zwischen den Künsten: Parzival. Ein Szenarium von Tankred Dorst". "Theater zwischen den Künsten: Parzival. Ein Szenarium von Tankred Dorst" vollständig lesen

Kunsthochschule Kassel beim 27. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest

Beim 27. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest sind zahlreiche filmische Arbeiten von Studierenden und Absolventen der Kunsthochschule Kassel zu sehen: Ob Animationsfilme aus der Trickfilmklasse, Kurzfilme oder Filme in Spielfilmlänge sowie Videoarbeiten aus dem Studiengang Bildende Kunst. "Kunsthochschule Kassel beim 27. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest" vollständig lesen

Übersehene Meisterwerke. Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Martina Sitt

Wie kann es sein, dass ein und dasselbe Kunstwerk in einem Jahrhundert als Meisterwerk gefeiert und in einem anderen Jahrhundert völlig verkannt wird? Mit dieser Frage setzt sich Prof. Dr. Martina Sitt heute in ihrem Vortrag „Das übersehene Meisterwerk: die Wiederentdeckung eines Gian Lorenzo Bernini“ auseinander, den sie anlässlich ihrer kürzlich angetretenen Professur für Allgemeine Kunstgeschichte im Studiengang Kunstwissenschaft an der Kunsthochschule Kassel hält. "Übersehene Meisterwerke. Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Martina Sitt" vollständig lesen

Unsichtbare Bühnenwelten: Kunst-Projekt zur Oper "Faust"

Welche Wege legt ein Darsteller während einer Aufführung zurück? Wie lernen Menschen aus unterschiedlichen Nationen fremdsprachige Operntexte? Zwölf Studentinnen der Bildenden Kunst, Visuellen Kommunikation und Kunstpädagogik haben sich während der Probenzeit der Oper „Faust“ intensiv mit Charles Gounods Oper und ihrer Umsetzung auf der Kasseler Opernbühne befasst. "Unsichtbare Bühnenwelten: Kunst-Projekt zur Oper "Faust"" vollständig lesen

7. Haydauer Filmtage mit Filmen aus der Kunsthochschule Kassel

Der Kulturring im Förderverein Kloster Haydau präsentiert vom 9.-10. September 2010 die Haydauer Filmtage in der Klosterscheune Altmorschen. Bereits zum siebten Mal wird den Studenten der Kunsthochschule Kassel damit die Möglichkeit geboten, ihre Werke aus den Bereichen Film, Trickfilm und Freie Kunst der Öffentlichkeit zu zeigen. "7. Haydauer Filmtage mit Filmen aus der Kunsthochschule Kassel" vollständig lesen

Umsonst ins Kino: RUNDGANGSSCREENING '10 im Bali-Kino

Filmstill aus dem Dokumentarfilm "Cholita Libre" von Rike Holtz und Jana Richter
Im Rahmen des Rundgangs 2010 laden die Studierenden des Studienschwerpunktes Film und Fernsehen und die Trickfilmklasse Kassel zum RUNDGANGSSCREENING '10 in das Bali-Kino ein. Weitere Kinoabende gibt es heute und kommenden Freitag im Hörsaal der Kunsthochschule Kassel und in den Räumen der Trickfilmklasse. Der Eintritt ist für alle Filmaufführungen frei. "Umsonst ins Kino: RUNDGANGSSCREENING '10 im Bali-Kino" vollständig lesen

Tête-à-Tête: Zum Verhältnis von Kunst und Wissenschaft

Braucht die Wissenschaft die Kunst? Wie viel Kunstwissenschaft braucht ein Künstler? Die Kunsthochschule Kassel zeichnet eine große Besonderheit aus: Künstlerische Praxis und Kunsttheorie sind unter einem Dach vereint. Im Gegensatz zu anderen Kunstakademien studieren angehende Kunstwissenschaftler, bildende Künstler, Designer und Studierende aus den Bereichen Kunstpädagogik und Visuelle Kommunikation in unmittelbarer Nähe. Gleich zwei Vortragsreihen beschäftigen sich im Rahmen des „Rundgangs 2010“ mit dem Verhältnis von Theorie und Praxis, das für die Kunsthochschule Kassel charakteristisch ist. "Tête-à-Tête: Zum Verhältnis von Kunst und Wissenschaft" vollständig lesen

„Rundgang 2010“ und „Examen 2010“: Umfangreiches Programm

Das studentische Organisionsteam des diesjährigen Rundgangs zeigt sich sportlich.
Ob Kino, Performances, Vorträge, Führungen oder Fußball: Der „Rundgang 2010“ bietet neben der Ausstellung zahlreicher Arbeiten von Studierenden aus den Studiengängen Bildende Kunst, Produktdesign, Visuelle Kommunikation und Kunstpädagogik aus der Kunsthochschule Kassel auch ein umfangreiches Programm. Studierende der Visuellen Kommunikation mit dem Schwerpunkt Film und Fernsehen präsentieren im Bali-Kino neueste Produktionen. Die Studierenden der Kunstwissenschaft laden zweimal täglich Besucher des Rundgangs zu einer Führung durch Werkstätten und Ateliers ein. "„Rundgang 2010“ und „Examen 2010“: Umfangreiches Programm" vollständig lesen

Daniela Witzel: „Erzähl mir!“ Stipendiatenausstellung in Willingshausen

Daniela Witzel, Studierende der Kunsthochschule Kassel, präsentiert ihre Arbeiten, die während ihres Aufenthaltes in der Künstlerkolonie Willingshausen entstanden sind. Von März bis Juni 2010 war Daniela Witzel in der ältesten Künstlerkolonie Europas zu Gast. Zu der Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, den 17. Juni um 18 Uhr, laden wir herzlich ein. "Daniela Witzel: „Erzähl mir!“ Stipendiatenausstellung in Willingshausen" vollständig lesen

Wittgenstein-Forum ind der Kunsthochschule Kassel

Das Wittgenstein-Forum der Internationalen Ludwig Wittgenstein Gesellschaft (ILWG) tagt am Montag, den 14.06.2010 und Dienstag, den 15.06.2010 in der Kunsthochschule Kassel. Zu der Veranstaltung sind alle Mitglieder der Internationalen Wittgenstein Gesellschaft und die interessierte Öffentlichkeit herzlich eingeladen. "Wittgenstein-Forum ind der Kunsthochschule Kassel" vollständig lesen

Stellwerk proudly presents: JENS VOLBACH - Wolf im Schaf

Im Stellwerk sind Zeichnungen und Malereien von Jens Volbach zu sehen. Am Freitag, den 11.06.2010 findet um 19 Uhr die Eröffnung der Ausstellung statt. Jens Volbach studiert an der Kunsthochschule Kassel. Das Stellwerk ist der studentisch organisierte Ausstellungsraum der Kunsthochschule Kassel und versteht sich als Plattform für junge zeitgenössische Kunst in- und außerhalb der Region.
"Stellwerk proudly presents: JENS VOLBACH - Wolf im Schaf" vollständig lesen

„Rundgang 2010“ und „examen 2010“: Die Kunsthochschule Kassel lädt ein

Die Trickfilmklasse bereitet alles für die Besucher ihrer Bar vor.
Die Kunsthochschule Kassel lädt in diesem Jahr wieder herzlich zu der alljährlichen, aber keineswegs alltäglichen Jahresausstellung ein, dem „Rundgang 2010“, und der Ausstellung „examen 2010“ der AbsolventInnen der Kunsthochschule im Juli ein. Während des multimedialen Kunstfestes „Rundgang 2010“ präsentieren die Studierenden der Studiengänge Bildende Kunst, Visuelle Kommunikation, Produkt Design und Kunstpädagogik ihre Arbeiten der Öffentlichkeit. Neben der Ausstellung gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Filmvorführungen, Performances und interaktiven Medieninstallationen. "„Rundgang 2010“ und „examen 2010“: Die Kunsthochschule Kassel lädt ein" vollständig lesen

Foto Folgen: Hochschule für Bildende Künste Hamburg zu Gast in Kassel

Wozu überhaupt noch Fotografie? Diese Frage stellen sich die Studierenden der Hochschule für Bildende Künste Hamburg in ihrer Ausstellungsreihe „Foto Folgen“. „Hamburger Hefte“ betiteln sie ihre Ausstellung, die nächste Woche Mittwoch um 18 Uhr im Säulengang der Kunsthochschule Kassel eröffnet wird und noch bis zum 16. Mai zu sehen ist. "Foto Folgen: Hochschule für Bildende Künste Hamburg zu Gast in Kassel" vollständig lesen

Triebwerk 4 erschienen: Das Comic-Magazin der Illustrationsklasse

Die vierte Ausgabe des Comic-Magazins „Triebwerk“ der Illustrationsklasse im Studiengang Visuelle Kommunikation an der Kunsthochschule Kassel ist erschienen. Im vergangenen Semester hat sich die Klasse unter Leitung von Kai Pfeiffer mit dem Thema Arbeit auseinandergesetzt – obwohl Kai Pfeiffer, neue Lehrkraft im Bereich Illustration und Comic, behauptet vor seiner Anstellung an der Kunsthochschule noch nie in einem klassischem Arbeitsverhältnis tätig gewesen zu sein. Geprägt ist die neue Ausgabe von der Comic-Reportage, der dokumentarischen Zeichnung. "Triebwerk 4 erschienen: Das Comic-Magazin der Illustrationsklasse" vollständig lesen

KiSS – Kultur in Schule und Studium: Angela Hiller erhält Stipendium

Der Fachverband für Kunstpädagogik BDK e.V., die Robert Bosch Stiftung und die Siemens Stiftung fördern die Vermittlung aktueller Kunst an Schulen. Dafür werden Stipendien an Studierende der Kunstpädagogik für die Entwicklung innovativer Unterrichtsprojekte vergeben. In diesem Jahr qualifiziert sich Angela Hiller, Kunstpädagogikstudentin an der Kunsthochschule Kassel, für ein Stipendium und wird gemeinsam mit dem Künstler Christoph Girardet ein Projekt in der Fuldatal Gesamtschule umsetzen. "KiSS – Kultur in Schule und Studium: Angela Hiller erhält Stipendium" vollständig lesen

Meine, Deine, Eure Krise! Präsentation mit Jugendlichen und Künstlern

Meine, Deine-Eure Krise! ist ein Projekt bei dem Jugendliche aus verschiedenen prekären Stadtteilen Kassels zu Wort kommen. Jugendliche gehen gemeinsam mit KünstlerInnen der Kunsthochschule Kassel der Frage auf den Grund, ob und wie persönliche und gesellschaftliche Krisen in Zusammenhang stehen. Gerade Jugendliche sind aufgrund der Adoleszenz ExpertInnen für Umbrüche, Wendepunkte und Krisen. "Meine, Deine, Eure Krise! Präsentation mit Jugendlichen und Künstlern" vollständig lesen

Animated Films from Germany: Trickfilmklasse in Israel zu sehen

Ein Ritter, der seine Kampfspuren mit Ketchup vortäuscht, um seine Affäre zu verheimlichen – das ist die Geschichte des Animationsfilms „You are my hero“ von Tobias Bilgeri, der in der Ausstellung "Animated Films from Germany" des Instituts für Auslandsbeziehungen (ifa) in Israel gezeigt wird. Am 13. März feiert die 4. Edition der Ausstellung des ifa Premiere in Holon/Tel Aviv. "Animated Films from Germany: Trickfilmklasse in Israel zu sehen" vollständig lesen

Öffentliche Führungen im Rahmen der Jahresausstellung "Spaziergang 09"

Studierende des Fachs Kunstpädagogik bieten von Montag, dem 13. Juli, bis zum Donnerstag, den 16. Juli, öffentliche Führungen an, zu denen alle Besucher der Jahresausstellung "Spaziergang 09" herzlich eingeladen sind. Zudem laden Studierende des Studiengangs Kunstwissenschaft zu öffentlichen Führungen. "Öffentliche Führungen im Rahmen der Jahresausstellung "Spaziergang 09"" vollständig lesen

Junge Kunst in Kassel: Eröffnung "examen 09"

In der Ausstellung „examen09“ präsentieren AbsolventInnen und MeisterschülerInnen der Kunsthochschule Kassel ihre Arbeiten. Vom 08. bis zum 17. Juli 2009 werden in der documenta-Halle Arbeiten aus den Bereichen Skulptur, Video, Malerei, Fotografie, Design, Illustration, Grafikdesign, Film und Neue Medien gezeigt. Am 08. Juli 2009 findet um 19 Uhr die feierlich Eröffnung in der Documenta-Halle statt.

"Junge Kunst in Kassel: Eröffnung "examen 09"" vollständig lesen