Skip to content

Oettinger tohking Inglisch



Das ist Deutschlands neue Stimme in der EU

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Martin Reuter am :

Heavy on wire!

Gerhard am :

"Dieses Video ist aufgrund des Urheberrechtsanspruchs von Center On Capitalism and Society nicht mehr verfügbar."

Worum gings? Und wer hats jetzt gesperrt?

Martin Reuter am :

Wir wohl sicher nicht. Ich vermute mal, dass man den Urheber auf seinen eigenen Unsinn aufmerksam gemacht hat und sofort medienrechtlich eingeschritten ist. (Ich meins abaer auch im TV gesehen zu haben, und da wars in unserer "Mediengesellschaft" schon zu spät...
Wie isses, Herr Hereinsteller?

Helmut am :

So, ist schon wieder da

Gerhard am :

Danke Helmut

http://capitalism.columbia.edu/who-we-are

was hätten die Youtubes von EU Politikern zu sperren?

Martin Reuter am :

echt geile fastechtzeit!

Martin Reuter am :

Ich darf ganz nebenbei noch darauf hinweisen, dass die EU beweist, es im "Weltwirtschaftskrieg" (Mühlmann) zumindest sprachlich nicht mit unserer einzigen übriggebliebenen (westlichen: von China sprechen wir jetzt nicht) Supermacht aufnehmen zu können. (Tröstlich: Nicht erklärte Kriege können demnach nicht gewonnen werden. Auch scheint der Erfolg des Mottos "Ich bin an einer Sintflut interessiert, weil mein Haus wasserfester ist als die Häuser meiner Konkurrenten" ein bisschen auf der Kippe zu stehen. Vielleicht gelingt es den USA, mit Hilfe von Angela Merkel ihre Casino-Spekulations-Verluste weltweit zu sozialisieren. In the long run scheint aber diese Spezies vom Aussterben bedroht zu sein. Es gibt vielleicht eine wachsende Anzahl von Menschen, die sagen: "Ihr habt se doch wohl nich alle!")

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen