Skip to content

Angst vor allem

Apropos "Wölfe im Schafspelz", also etwa Koch und Schäuble: "Die konservative Strategie aber, das Phobische als Ressource einer Politik auszubeuten, die durch Schürung des Gefährdungsbewusstseins die Welt polarisiert, hat sich nur ihrerseits als eine weitere Gefahr erwiesen für die verletzbaren Grundlagen des zivilen Zusammenlebens in Freiheit und Gerechtigkeit." (Jan Assmann in einem Aufatz über Welt- und Menschenangst)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen