Skip to content

Neulich beim Saufversorger

Er, ca. Mittvierziger, sagt: Machen Sie mir bitte den Schrank für den Schnaps auf? Sie sagt: Ausweis dabei? Er sagt: Danke für das Kompliment!
Lehre: Man glaubt nicht, was in Gesellschaft mit Anderen so alles passieren kann.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

klaus am :

... auch eine sehr nette Kurzgeschichte!!!

Martin am :

kürzer gehts wohl kaum, bis auf die Moral von der Geschicht'. Die hätte man natürlich weglassen sollen/können.

Helmut am :

Vor ein paar Wochen schickte ich die eben volljährige Tochter in den Laden, eine Kiste Tonic Water zu holen, was die Verkäuferin dann, wie sie berichtete, überraschte und in Schwierigkeiten zu bringen schien, "ob wir so viel haben?", immerhin kam sie dann mit acht Flaschen Jonny Walker wieder, die sie dem dann ebenfalls überraschten Mädel in den Einkaufskorb packen wollte.

mädchen am :

tut man denn das heutzutage, "schickt" man seine Tochter?

schreiber am :

... ich bin jedenfalls froh, dass der sohnemann endlich sechszehn ist und man ihn mal bierholen schicken kann...endlich

mädchen am :

Jugend-Dienstleistungsgesellschaft? Sixpack-Maniac?

Helmut am :

Natürlich, sie schickt mich ja auch arbeiten, damit ich ihre neuen Klamotten bezahlen kann, sosiehtsdochaus!

schreiber am :

... irgendwas muss die (pubertierende) Brut ja auch tun, dass man sie willig ist auszuhalten.

mädchen am :

romantische Aufzuchts-Verlierer?

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen