Skip to content

Testosteronbomber schlägt zurück

Neulich ruft der Vermieter bei uns an. Da scheint der Ärger ja schon immer vorprogrammiert. So nicht anders in diesem Fall. Im Haus gibt es einen Raum in dem ein Haufen Fahrräder stehen. Nun begab es sich, dass unser genetisches Vermächtnis sein motorisiertes Zweirad in selbigem abzustellen wagte...
... was eine Mitmieterin, eine von der Sorte, die ihr Aufmerksamkeitsdefizit über einen gewissen Grad an Blockwartschaft kompensieren, auf den Plan rief. Ohne den jungen Mann zu kontakten, ruft Frau Nachbarin dann doch lieber gleich die Wohnungsbaugesellschaft an, damit sie nicht mit der verdorbenen Jugend von heute kommunizieren muss.
Vorhin, ich komme am Fahrradraum vorbei, ist der Roller weg.
Nur noch ein Zettel findet sich an der Türe: "Soo, zufrieden ihr Spießer? Einfach nur lächerlich. Frohe Weihnachten"
Recht so!

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

schreiber am :

... mit dem Rotstift haben die Spießer dann noch die Rechtchreibfehler korrigiert. Auch kein Schmutz.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen