Skip to content

Löwen spielen heute in Karlsruhe

Wappen des KSV Nach dem äußerst guten Start in die Regionalliga mit zwei Siegen und zwei Unentschieden treten die Kicker des KSV Hessen Kassel heute in Karlsruhe an.
Doch vor den beiden wichtigen Spielen heute gegen den Karlsruher SC II und gegen die Reserve des 1. FC Kaiserslautern am 2. September fällt mit Regisseur Marc Arnold einer der wichtigsten Spieler der Löwen verletzt aus.

"Wir müssen es nehmen, wie es ist. Aber wir haben Vertrauen in Saky Noutsos, dass er den Marc gut vertreten wird", erklärt Löwen-Coach Matthias Hamann zum Ausfall des stellvertretenden Mannschaftskapitäns. Das Spiel gegen Karlsruhe beginnt heute um 14.30 Uhr.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen