Skip to content

Heinz-Erhardt-Abend

Um 20:30 Uhr gibt es heute, 27.4., in der Piazza Vellmar, Brüder-Grimm-Straße, mit Martin Lüker einen Heinz-Erhardt-Abend mit Kabarett und Musik.
Nicht alle Kabarettisten schreiben Geschichte: nur wenigen Verstorbenen wird die Ehre zuteil, dass man sie “nachspielt“. Heinz Erhardt, leider viel zu früh verstorben, bleibt einzigartig und unvergesslich. In tiefer Verehrung präsentiert Martin Lüker virtuos “heinzigartige“ Texte, die verrücktesten Pointen und Gags. Und Martin Lüker kennen Sie! Als kongenialen Partner von Guido Klode der Garant für das Spitzenentertainment dieser beiden... Jetzt sollen Sie ihn auch allein kennen lernen. Er persifliert, kopiert und hofiert den ungekrönten und unvergessenen Meister der komischen Wortkunst, Heinz Erhardt, im besten Programm, dass man über ihn sehen kann. Und am Klavier sitzt und spielt er auch - eben wie Heinz Erhardt, heißt es in der Ankündigung.

Weitere Termine: Samstag, 28. April 2007 um 20:30 Uhr. Eintritt: 13,00 bzw. 15,00 Euro (ermäßigt 10,00 bzw. 12,00 Euro) im Vorverkauf und 16,00 Euro (ermäßigt 13,00 Euro) an der Abendkasse. Reservierung unter (0561) 8617893.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen