Skip to content

Politischer Pflege - Stammtisch

Transparent von Altenpflegestammtisch und Gewerkschaftlern bei Warnstreik in Kassel
Eben erreicht uns die Information, dass sich die Beschäftigten in der Altenpflege in Kassel weiter organisieren: "Seit einiger Zeit besteht in Kassel ein Stammtisch von Beschäftigten, die in unterschiedlichen Bereichen der ambulanten und stationären Pflege, der persönlichen Assistenz und der Tagespflege arbeiten. Die Treffen stellen den Rahmen für gegenseitigen Austausch über die Arbeitsbedingungen, mit denen wir in „unseren“ Betrieben konfrontiert sind. "Politischer Pflege - Stammtisch" vollständig lesen

BUCK - Der Film über den "wahren" Pferdeflüsterer ab heute im Kino

Ein Film über Pferde, der weit darüber hinaus das Leben selbst in den Mittelpunkt stellt. Wie das Pferd als Spiegel der menschlichen Seele Erkenntnisse, Entscheidungen und Verwandlungen hervorruft zeigt Buck Brannaman in seiner eindrucksvollen Arbeit mit den Tieren.

Magische Momente, starke Persönlichkeit, eindrucksvolle Bilder - das ist Buck, der ganz selbstverständlich seinen Job macht und zu seinen Kunden sagt: „Manchmal wird Dir nicht gefallen was Du siehst, manchmal aber doch“. Heute kommt BUCK in die deutschen Kinos, auf der Website www.buck-derfilm.de gibt es Trailer, Fotos und Interviews als Vorgeschmack auf das Ereignis. Unter anderem wird dort auch ein Kinofinder angeboten, mit dem die am nächsten gelegene Vorstellung leicht gefunden werden kann. In unserer Region läuft er ab heute im Cineplex in Warburg.

Mäh(r)arbeiten im Stadtgebiet

Anbei eine Pressemeldung des städtischen Presseamtes, die wir gern weitergeben:
"Täglich erreichen das Umwelt- und Gartenamt Anrufe mit den Hinweisen, dass das Gras in einigen Bereichen hoch gewachsen ist.
Die Mitarbeiter des Amtes sowie die beauftragten Pflegefirmen sind seit Ostern täglich dabei, dem zurzeit rasch wachsenden Grün Einhalt zu gebieten und bitten um Verständnis, dass es bei der Vielzahl der Grünflächen auch zu größeren Aufwüchsen kommen könne."

Pfingstliche Ehrung verdienter Bürgerjournalisten



Am Pfingstmontag wurden auf dem Schützenfest in Viesebeck (Ortsteil von Wolfhagen) der ortsgebürtige Klaus Schaake für seine publizistischen Verdienste allgemein und in Sonderheit für Kassel-Zeitung und Martin Reuter für seine Tätigkeit im Freien Radio Kassel mit einer "Gesundheit" ausgezeichnet. (Eine "Gesundheit" wird beim "Britzen" verliehen, der traditionellen Übergabe der Leitung an den nächsten Schützenvereins-Chef.
Die "Gesundheit" dient der Gemeinschaftsverstärkung durch Austeilung von Bürgerlob für selbstloses Handeln und besteht, wie man sieht, aus einem sinnen-aufreizenden und einem s.-besänftigenden Teil.)

Kampagne: 25.000 Euro Kopfgeld auf Kasseler Waffenhändler ausgelobt

Das Zentrum für politische Schönheit hat eine Aktion gestartet, um wieder etwas Aufmerksamkeit auf den Panzerdeal mit Saudi-Arabien zu legen, der nach Ansicht der Initiative gegen geltende Rechtslage, gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz und gegen den Verhaltenskodex zu Waffenexporten der EU verstosse. Dafür wurden 25.000 Euro für Hinweise aller Art ausgelobt, “die zur rechtskräftigen Verurteilung der Eigentümer des Waffenkonzerns Krauss-Maffei Wegmann führen”. Die Webseite 25000-euro.de beschreibt das Anliegen detaillierter (Q).


Besonders am Verkauf von 270 Leopard 2a7+ – Panzern nach Saudi-Arabien entzündet sich die momentane gesellschaftliche Debatte. Die neuen Panzer sind speziell für den Einsatz in Städten gebaut und eignen sich deswegen hervorragend zur Aufstandsbekämpfung. Der Film des preisgekrönten Animationskünstlers Alexander Lehmann, der extra für die Kampagne erstellt wurde, zeigt dies:

"Kampagne: 25.000 Euro Kopfgeld auf Kasseler Waffenhändler ausgelobt" vollständig lesen

Mit dem Pubertist auf du und du...

Reichsparteitag bei berühmtem Dichter
Neulich, wir waren mal wieder bei einem großen italienischen Dichter des 13. Jahrhunderts bzw. dessen kulinarischer Dependance im Kiez der Kieze zu Gast, wie wir es des öfteren zu tun pflegen, seit der Pubertist aus der Männerpension auscheckte. Mit mediterranen Gaumenfreuden versüßten wir uns das Leben, während wir über das ein oder andere parlierten.
Besonders beim anderen, wurde es plötzlich und unerwartet ganz, ganz spannend, sollte sich doch eine Prise von dem eingestellt haben, wovon in dieser Kolumne noch nie die Rede war, ... "Mit dem Pubertist auf du und du..." vollständig lesen

Freisprechanlage: Invasion aus Viesebeck

Aus dem schönen Dorfe Viesebeck erhalten wir wertvollen Besuch. Eine achtköpfige gemischtgeschlechtliche Delegation aus Wolfhagens Teilgemeinde zeigt ein hoffentlich schönes und für uns informationsreiches Gemälde.
Morgen, 18-19 Uhr, im Freien Radio Kassel.
(Wdh. Montag 11 Uhr, livestream über die Homepage des Freien Radios oder bei uns, 3. Spalte unten.)

Weltempfänger - Santa Clara/Kuba als Podcast


Zum Download
Heike Vollmann und Michael Wilkens, Ehrenbürger der zentralkubanischen Stadt Santa Clara und Begründer einer seit 1989 bestehenden Zusammenarbeit mit der dortigen Universität und dem Stadtteil "Condado", sind bei Anna Kuszynska-Behrendt  und Klaus Schaake zu Gast.
Um Scherereien mit der GEMA zu vermeiden, gibt's hier keine Musik. "Weltempfänger - Santa Clara/Kuba als Podcast" vollständig lesen

Neuerscheinung Bildband KASSEL heute today hoy bugün сегодня

„KASSEL heute today hoy bugün сегодня“ – bereits der Titel des neuen Bildbandes über die nordhessische Metropole verrät die Einzigartigkeit des Werkes. Denn fünf Sprachen machen das Buch einem besonders großen Publikum zugänglich. "Neuerscheinung Bildband KASSEL heute today hoy bugün сегодня" vollständig lesen

"Weltempfänger" mit Kuba auf Sendung

Donnerstag, 10. Mai, 21 Uhr, Freies Radio Kassel
Heike Vollmann und Michael Wilkens sind Ehrenbürger der zentralkubanischen Stadt Santa Clara und Begründer einer seit 1989 bestehenden Zusammenarbeit mit der dortigen Universität und dem Stadtteil "Condado".
Die Kooperation des Fachbereichs Architektur, Stadt- und Landschaftsplanung der damaligen Gesamthochschule Kassel mit der dortigen Fakultät für Bauwesen an der Universidad Central de Las Villas eröffnete beiden Seiten außergewöhnliche Lernprozesse und vielfältige Erkenntnismöglichkeiten, die eigenen Sichtweisen zu überprüfen und zu erweitern.
"Weltempfänger" Anna Kuszynska-Behrendt  und Klaus Schaake lassen im Gespräch mit der langjährigen Organisatorin des Austauschs und dem ehemaligen Hochschullehrer die Zeit seit 1989 Revue passieren und erfahren dabei auch, was Che Guevara posthum mit ihrer Ehrenbürgerschaft zu tun hatte.
"Weltempfänger" ist eine eine Ko-Produktion von Freiem Radio Kassel und Rundfunk Meißner. 
Zu hören im Freien Radio Kassel auf der UKW-Frequenz 97.8 per Kabel und 105.8 über Antenne in Kassel und näherer  Umgebung. 
Live-Stream via Internet: http://www.freies-radio-kassel.de/

9. Mai - Marlenes rare recordings im Freien Radio

Am 6. Mai 1992 ist Marlene Dietrich in Paris gestorben. Anläßlich des 20. Todestages spielt das Freie Radio Kassel am kommenden Mittwoch seltene und wenig bekannte Dietrich Songs. Duette mit Rosemary Clooney und Tallulah Bankhead. Filmversionen von 'Johnny' und 'I may never go home anymore' ... "9. Mai - Marlenes rare recordings im Freien Radio" vollständig lesen

Freies Radio Kassel - Lonesome Traveller

Freies Radio Kassel heute 19 Uhr - Shiregreen CD "Trails"
Am heutigen Sonntag, 06. Mai 12, wird Moderator Wolf Silaff in seiner Sendung Lonesome Traveler die gestern im Buchcafé, Bad Hersfeld, live vorgestellte neue CD von Shiregreen aus Rotenburg/Fulda dem interessierten Radio-Publikum ausführlich vorstellen.

Die Sendung läuft von 19.00 bis 21.00 Uhr. Wiederholung gibt es Montag um 12.00 Uhr!

Zu empfangen ist das Ganze entweder über Antenne (105.8 MHz), Kabel (97.8 MHz) oder mit Hilfe des Buttons im simultanen Livestream, 3. Spalte unten, oder Homepage Freies Radio.

Freisprechanlage: Trauer?

Wir werden noch einige thanatologische bzw. -unlogische Gespräche führen; hier ist uns Jeannette Eichner behilflich.
Morgen, 6. Mai, im Freien Radio Kassel, 18-19 Uhr.
(Wdh. Montag 11 Uhr; Livestream über kassel-zeitung oder die Homepage des Freien Radios)

Musikschutzgebiet sucht junge Medienmacher für Online-Magazin

Der Musikschutzgebiet e.V. und das Projekt „Gewalt geht nicht!“ vertiefen ihre Kooperation und werben unter aktiver Einbeziehung medieninteressierter Jugendlicher um öffentliche Aufmerksamkeit. Mittels Förderung aus dem Bundesprogramm „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“ (TFKS) entsteht die „Young Line – TFKS im Schwalm-Eder-Kreis und der Region Nordhessen“. Ein Online-Magazin mit dem Themenfokus „Musik“, das von Jugendlichen gestaltet wird, bildet den Startschuss für die neue TFKS-Kommunikationsplattform in Nordhessen. Jugendliche von 16 bis 24 Jahren, die sich journalistisch und gestalterisch einbringen wollen, können sich bis zum 8. Mai um eine Teilnahme bewerben und wertvolle Erfahrungen in einem spannenden Berufsfeld sammeln. "Musikschutzgebiet sucht junge Medienmacher für Online-Magazin" vollständig lesen

Auf zum Bilstein Bike Marathon 2012

Am Sonntag den 06.05.2012 startet in Großalmerode wieder der Bilstein Bike Marathon. Er verläuft durch den nordhessischen Kaufunger Wald der östlich an Kassel, westlich an Witzenhausen, südlich an Hann. Münden und nördlich an Großalmerode angrenzt. Die höchste Erhebung ist der Bilstein mit 641 m. Dieser Berg mit seinem Aussichtsturm, von dem man eine einzigartige Aussicht in das nordhessische Bergland genießen kann, hat unserem Marathon den Namen gegeben. "Auf zum Bilstein Bike Marathon 2012" vollständig lesen