Skip to content

Verärgerung über tariflose Situation

Die Bediensteten der Universität Kassel machten in einer Personalversammlung am 22.05.2007 ihrem Ärger Luft. Die tariflose Situation in Hessen ist nicht länger stillschweigend zu akzeptieren. Die hessische Landesregierung unter Roland Koch ist das letzte Bundesland, welches sich weigert der Tarifgemeinschaft der Länder beizutreten. "Verärgerung über tariflose Situation" vollständig lesen

Informationsveranstaltung der Betreuungsbehörde

Die nächste Informationsveranstaltung der Betreuungsbehörde der Stadt Kassel im Bürgersaal des Rathauses zum Thema „Betreuungsrecht, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügung“ findet heute, 31. Mai, um 19.00 Uhr statt. Referentin ist Brunhilde Ackermann von der Betreuungsbehörde sowie Michael Poetsch vom Kasseler Hospital e. V.

Nächstes 'Redaktions'treffen der kassel-zeitung

Am 6. Juni 07 um 19:00 im Finkenherd, Weserstr.6a, 34125 Kassel, Telefon: 0561-7 39 34 53, nicht im Cafe Freiraum, da belegt. Schwerpunkt wird die Rechtschreibung in der Zeitung sein, und Ihre Verbesserung - nein nur Spaß, statt dessen viel Positives zum Wachstum der Zeitung, zu neuen Projekten, neuen Redakteuren u.v.m.

Das Treffen ist offen für alle Interessierten, bitte einfach vorbeischauen!

Gemeinsame Ortsbeiratssitzung zum Thema Bäder

Zu einer gemeinsamen Sitzung treffen sich die Mitglieder der Ortsbeiräte Forstfeld, Waldau, Unterneustadt und Bettenhausen am Donnerstag, 31. Mai, 19.30 Uhr, Salzmann Fabrik, Sitzungssaal (Haupteingang rechts neben der Bushaltestelle), Sandershäuser Straße 34. "Gemeinsame Ortsbeiratssitzung zum Thema Bäder" vollständig lesen

kowski

folge 6

Der Mittwoch gehört dem Kasseler Zeichner und Illustrator Bernhard Skopnik. Mit 'Kowski' zeichnet Bernhard Skopnik an einer Fortsetzungsgeschichte aus dem richtigen Leben mit von Zeit zu Zeit regionalen Einsprengseln. Immer mittwochs wird die neue 'Kowski-Folge' exclusiv in der kassel-zeitung veröffentlicht. (Folge 6).

Tag der Solidarität - Kundgebung heute vor dem Rathaus

SOLIDARITÄT mit den Telekom-Streikenden! ver.di steht geschlossen an der Seite der streikenden „Telekomer“
Wann: Mittwoch, den 30.05.2007
Um: 12.00 Uhr bis 12.30 Uhr
Wo: in Kassel vor dem Rathaus
Telekom-Streit – ein „Vorbild“ auch für andere Branchen!
"Tag der Solidarität - Kundgebung heute vor dem Rathaus" vollständig lesen

Grüne fordern mehr Beratung bei riskantem Alkoholkonsum

Nahezu jeden Tag geht das Problem „Jugendliche und Alkohol“ durch die Presse. Die Frage müsse deshalb in der Stadt Kassel lauten: „Wie können gerade Jugendliche durch Informations- und Beratungsangebote erreicht werden,“ so Anja Lipschik, bildungs- und jugendpolitische Sprecherin der Kasseler Grünen im Rathaus. "Grüne fordern mehr Beratung bei riskantem Alkoholkonsum" vollständig lesen

Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

„Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ sind Themen einer Vortragsveranstaltung im Rahmen des städtischen Seniorenprogrammes am Donnerstag, 31. Mai, um 19.00 Uhr im Bürgersaal im Kasseler Rathaus. Referentin ist Brunhilde Ackermann von der Betreuungsbehörde der Stadt Kassel. "Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung" vollständig lesen

Zusammenlegung des Hessenkollegs und der Abendschule

Der Ausschuss für Schule, Jugend und Bildung der Kasseler Stadtverordnetenversammlung tagt heute, 30. Mai, um 17.00 Uhr im Sitzungssaal des Magistrats im Kasseler Rathaus. Die Zusammenlegung des Hessenkollegs und der Abendschule, die Übergangszahlen, Sozialpädagogen bei der Stadt Kassel und die Schulsekretärinnen stehen u.a. auf der Tagesordnung. "Zusammenlegung des Hessenkollegs und der Abendschule" vollständig lesen

Vom Nachttisch geräumt: Nervenflattern, M. Gibert

Kassel Crime
"Ein paar Sekunden sagte keiner etwas. Die berühmte Stecknadelsituation wurde vom Klingeln des Telefons auf Brandts Schreibtisch unterbrochen". Das ist eine der wirklich wenigen Formulierungen in Matthias Giberts Kassel-Krimi, welche eher in eine Oberstufen-Schreibwerkstatt paßt. "Vom Nachttisch geräumt: Nervenflattern, M. Gibert" vollständig lesen