Skip to content

01.12.2020 Es passiert – Musikalische Kernschmelze

von und mit Eva Maria Balkenhol, Welt Kerner und Roland Oumard
Heartbeat @ Theaterstübchen
20:00 Uhr | Eintritt 15,- Euro | Abendkasse 18,- Euro
Bitte beachtet unsere Corona-Öffnungsbedingungen.

Machen Sie sich bereit für ein ganz besonderes Erlebnis der musikalischen Verschmelzung dreier Künstler, die jeder für sich schon ein Erlebnis sind. Es passiert! Eine Kernschmelze aus Musik, Poesie und Phantasie. Aus rockigen Sounds, mystischen Klängen und weichen Balladen. Mit dem legendär majestätischen Sound der Hammond Orgel, dem weichen Klang des Flügels, der Gitarre und Ukulele, leidenschaftlichem teils mehrstimmigem Gesang. Balkenhol verzaubert mit gefühlvollem Gesang, zart wie eine Umarmung und Oumard und Kerner interagieren mit bombastischen Soli oder athmosphärischen Klangteppichen. Die Künstler öffnen eine neue Ebene der Wahrnehmung. So wird Musik wieder erlebt und Nähe geschaffen. Machen Sie sich bereit!
Dabei sind bekannte Stücke von Rainbow bis Johnny Cash oder Bodo Wartke, viel Improvisation, eigene Stücke und Poesie. Sie werden sich fühlen, wie neu geboren!

Eva Maria Balkenhol – Gesang, Texte, Ukulele, Cajon, Steel Tongue Drum
Welf Kerner – Klavier, Gitarre, Didgeridoo, Gesang, Akkordeon
Roland Oumard – Hammond Orgel, Klavier, Gesang

Online-Tickets unter: https://theaterstuebchen.reservix.de/events

Theaterstübchen
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Email: markus@theaterstuebchen.de
www.theaterstuebchen.de

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen