Skip to content

07.02.2019 Warum ich nicht von ihm lassen kann

Sabine Wackernagel spricht und singt Brecht
20:00 Uhr | Eintritt 15,- Euro | Abendkasse 18,- Euro

Ein seltsamer Mensch war der Brecht, aus ganz widersprüchlichen Eigenschaften zusammengesetzt, faszinierend , aber auch gefährlich… so sahen ihn viele von denen, die ihn liebten und die ihn fürchteten. „In mir habt Ihr einen , auf den könnt Ihr nicht bauen“, schrieb er, und : „den großen Männern darf man nicht trauen.“ Er wusste, wovon er redete, er durchschaute die Machenschaften der Herrschenden, er baute mit an den Plänen zur Verbesserung der Welt, aber auf die Frage: “Was tun Sie gerade?“ ließ er seinen Herrn K. antworten:“Ich bereite meinen nächsten Irrtum vor.“

Sabine Wackernagel rezitiert Brechts schönste Gedichte und singt die beliebtesten Songs aus seinen Stücken. Sie stöbert in Texten, Briefen und Notizen, die uns auch heute noch viel zu sagen haben.

Hartmut Schmidt – Keyboard
Frank Pecher – Gitarre

Online-Tickets unter: https://theaterstuebchen.reservix.de/events

Theaterstübchen
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Email: markus@theaterstuebchen.de
www.theaterstuebchen.de

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen