Skip to content

03.02.2019 Mothers Finest

Clubkonzert 40 Jahre Rockpalast Jubiläumstour
19:30 Uhr | Eintritt 55,- Euro | Abendkasse 60,- Euro

Vom Sänger-Ehepaar Joyce “Baby Jean” Kennedy und Glen “Doc” Murdock 1970 gegründet, konnten Mother’s Finest vor allem schon immer mit ihren Live Shows überzeugen. Mit ihrem Gemisch aus Heavy Metal, Funk, Jazz und Rock sind sie seit den 70ern weltweit erfolgreich. Deshalb waren die Fans auch schockiert, als Mother’s Finest 1983 ihre Trennung bekannt gaben. Doch es dauerte nur sechs Jahre, sodass sie sich 1989 wieder neu formierten. In Deutschland machte sie vor allem der Auftritt in der Essener Grugahalle berühmt, der im Rahmen der ARD-Rockpalast-Nacht 1978 im Fernsehen übertragen wurde.

Mother’s Finest zählen in Deutschland zu den absoluten Kultbands. Mother’s Finest Konzerte sprühen nur so vor Energie und sind gespickt mit Tophits wie “Love Changes”, “Baby Love” und “Piece Of The Rock”. Sie spielten auch schon als Vorband von The Who, Aerosmith, Heart und Santana, sind also in der internationalen Musikszene sehr angesehen. Mother’s Finest, das sind Joyce Kenney, Glenn Murdock, John Hayes, Gary “Moses Mo” Moore, Jerry Seay und Deion Derrick. Ready To Rock!

MOTHERS FINEST: Joyce Kennedy/ Glenn Murdock/ Gary Moore/ John Hayes/ Wyzard/ Dion Murdock

Online-Tickets unter: https://theaterstuebchen.reservix.de/events

Theaterstübchen
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Email: markus@theaterstuebchen.de
www.theaterstuebchen.de

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen