Skip to content

Kassel Tellabration - Offene Erzählbühne für Hör- und Erzählfreudige

Im Stadtteilzentrum Mitte ist die Bühne frei für Märchenhaftes, Erfundenes, Biografisches oder Poetisches.
Bei der Offenen Erzählbühne am 23. Juni im Stadtteiltreff Mitte kann jeder mitmachen, dessen Kunst Worte hat:
Erzähler, Musiker, Poetry Slammer oder Kabarettist; ob Profi oder Laie!
Wer kann mit seiner Darbietung das Publikum fesseln, begeistern, berühren oder zum Lachen bringen?

Tellabration ist eine alte schottische Tradition, bei der Menschen zusammenkommen, um einander zu Erzählen und Zuzuhören.
Jeder darf eine Geschichte, ein Gedicht, ein Lied oder einen Vers vortragen.
Es ist auch erlaubt einfach zuzuhören und das Vorgetragene zu genießen.

Eintritt frei/ Spende willkommen! Einzige Bedingung: Zeitlimit von zehn Minuten pro Auftritt!

Donnerstag 23. Juni 2016 | Tränkepforte 4 in Kassel

Ablauf:
19.30 Uhr - Einlass
19.45 Uhr - 20.30 Uhr - Bühne frei für Geschichten aus dem Publikum
20.30 Uhr - 20.45 - PAUSE
20.45 Uhr - 21.30 h - Überraschung!

Anmeldung und Information unter:
Kirsten Stein — Erzählkunst aus Nordhessen | info@natuerlichmaerchen.de

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen