Skip to content

Johann Benjamin Groß, vor 1848 (Quelle: Dr. Folkert Lüken-Isberner)KLEINES KONZERT MIT GROSS
artisan e.V. lädt ein
zum Rothenditmolder Adventskalender


Am Donnerstag, den 03.12.2015 um 17.30 Uhr können alle Musikbegeisterten in der Engelhard 7 ein kleines Konzert mit Werken von Johann Benjamin Groß für Cello Duo hören. Im Rahmen des Rothenditmolder Adventskalenders lädt der Verein artisan e.V. mit einem musikalischen Beitrag alle herzlich ein.
Um die Weihnachtszeit bei Punsch und Plätzchen zu verkürzen, haben Barbara Gabler und Felix Krämer Ausschnitte aus zwei Cellosonaten von Groß sowie Weihnachtslieder zum Mitsingen vorbereitet.

KLEINES KONZERT MIT GROSS
artisan e.V. lädt ein zum Rothenditmolder Adventskalender
Donnerstag, 3.12.2015, um 17.30 Uhr
Engelhard 7 in der Engelhardstr.7, 34127 Kassel



Im Mittelpunkt von Johann Benjamin Groß Schaffen stehen Kompositionen für Violoncello, das Instrument, auf dem er als bereits als 15-Jähriger Solocellist in Gewandhauskonzerten in Leipzig brillierte. Bei dieser romantischen Musik haben Sie Gelegenheit, den vorweihnachtlichen Stress hinter sich zu lassen, sich zurückzulehnen, zur Ruhe zu kommen und einfach zu genießen.


Zum Verein artisan e.V. – Kultur ist überall zu Hause

Durch das Erleben von Kunst und Kultur in seiner vielfältigen Art im eigenen Stadtteil möchte der Verein Bürgerinnen und Bürger verschiedener Nationalitäten, insbesondere Kindern und älteren Menschen Gelegenheit geben, unterschiedliche Künste und Kulturen kennen zu lernen und so zur Identitätsstiftung und Ich-Stärkung beizutragen.

www.artisan-ks.de

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen