Skip to content

Galeriefest 2015 im kreativen Wohnzimmer

Die Künstlerin Emma Lucy Shaw.
Die Künstlerin Emma Lucy Shaw.
Gemeinsam mit anderen Galerien in der Kasseler Südstadt nimmt das Fachbeschäft für Interaktion (FBI) am diesjährigen Galeriefest vom 8. bis 13. Mai teil. Es soll Kunstinteressierten und -kennern wieder die Gelegenheit geben, einen umfassenden Einblick in die lokale Kunstszene zu bekommen.

Im FBI stellt die Künstlerin Emma Lucy Shaw ihre Werke aus. Drum herum gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Konzert, Umsonstladen und "live painting".
In der Galerie des FBI präsentiert die Künstlerin Emma Lucy Shaw ihre Arbeiten. Ihre Ausstellung „Archaic Visions“ beginnt mit einer Vernissage am Freitag, 8. Mai, um 20 Uhr. An den darauf folgenden Tagen lädt die Galerie zum „live painting“ ein, am Samstag, Sonntag und Dienstag zwischen 15 und 19 Uhr. Emma Lucy Shaw steht dabei gerne Rede und Antwort. Darüber hinaus spielt am Samstag ab 19.30 Uhr die Band „Raketenfrau“ mit ihrer besonderen Mischung aus Balkan Beats und Surf.

Der Umsonstladen im FBI hat wie jeden Montag auch am 11. Mai zwischen 15 und 18 Uhr geöffnet. Hier gibt es unter anderem Kleidung, Geschirr, Bücher, Elektronik und Spielzeug – zum kostenlosen Mitnehmen oder Abgeben. Ab 19 Uhr sind dann alle Gäste zum gemeinsamen Spieleabend eingeladen.

Zur Finissage der Ausstellung öffnet die FBI-Galerie am 13. Mai auch ihre beliebte Mittwochsküche. Dort werden ab 18 Uhr gerettete Lebensmittel gemeinsam verarbeitet, gekocht und gegen Spende auch verköstigt. Nebenbei können die BesucherInnen im Umsonstladen stöbern. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Weitere Infos unter:
www.ku-ki.org
www.emmalucyshaw.com
www.raketenfrau.net

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen