Skip to content

VCD gratuliert Verkehrsverbund und Region Kassel zur neuen Linie

Als wichtigen Mosaikstein für den Aufbau eines nordhessischen S-Bahn-Netzes bezeichnet der Kasseler Kreisverband des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) die Aufnahme des Regiotramverkehrs auf der Strecke Kassel – Wolfhagen.
Nach Hofgeismar und Melsungen sei dies nun der dritte Schienenstrang, der in regelmäßigem und ganztägigem Takt im Großraum Kassel von der Regiotram bedient werde. Auch wenn das nordhessische Regiotramnetz kleiner als das Karlsruher Vorbild sei, reihe sich die Kasseler Entwicklung weltweit nach Karlsruhe an zweiter Stelle der Verknüpfungsnetze Straßenbahn – Eisenbahn ein.

Eine ganz besondere Qualität beinhalte die am Wochenende offiziell eröffnete Regiotramstrecke nach Wolfhagen. Während die klassische Zweisystemtechnik eine Kombination von Gleichstrom (Tram) und Wechselstrom (Eisenbahn) darstelle, beschreite der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) mit der Kombination von Straßenbahngleichstrom und Dieselantrieb einen neuen Entwicklungsschritt, der auch über die Grenzen Deutschlands von Verkehrsfachleuten aufmerksam verfolgt werde.

Der VCD weist darauf hin, dass der Quantensprung in der Qualität des neuen Bahnnetzes allerdings erst im kommenden Sommer käme. Denn derzeit fänden die Fahrgäste lediglich neue Fahrzeuge und teilweise dichtere Takte als im bisherigen Eisenbahnnetz vor. Im Sommer, wenn die Regiotramzüge auch ins Kasseler Straßenbahnnetz fahren würden, käme dann der eigentlich vom Regiotramkonzept vorgesehene Qualitätssprung. Dann, wenn es einen durchgehenden Verkehr aus der Innenstadt Kassels in die derzeit angebundenen regionalen Streckenteile gäbe, könnte das Regiotramsystem seine Stärken richtig ausspielen. Der NVV sei hier auf gutem Weg, betont der Kasseler VCD und gratuliert dem Nordhessischen Verkehrsverbund und der Region Kassel zur neuen Regiotramlinie.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen