Skip to content

Kreisparteitag der Piratenpartei Stadt-Land-Web




Am 16.2.2014 wählte die Piratenpartei Kassel einen neuen Vorstand und erweiterte ihr Kommunalprogramm. Zum Kreisvorsitzenden wurde der bisherige stellvertretende Vorsitzende Christian Hachmann gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Robin Geddert an. Neue stellvertretende Vorsitzende wurde Regula Rickert. Geddert selbst war bei der Wahl zum Vorsitzenden nicht wieder angetreten.

Im Amt bestätigt wurden Schatzmeister Heinz-Ulrich Eisner und Generalsekretär Helmut Seguin sowie die Beisitzer Boris Behnke und Michael Gerhold. Neu im Vorstand ist der dritte Beisitzer Jonas Boungard.

Mit knapper Mehrheit entschieden sich die Kasseler PIRATEN dafür, die Schließung des Flughafens Kassel-Calden zu fordern. Die Verantwortlichen sollen ›das Scheitern des Projekts eingestehen‹, heisst es in dem Antrag. Einigkeit herrschte bei der Forderung, die öffentlichen Bekanntmachungen von Stadt und Landkreis im Internet zu veröffentlichen.
"Es kann nicht angehen, dass die Bekanntmachungen nur lesen kann, wer am richtigen Tag eine Tageszeitung kauft"
, empört sich der frischgebackene Vorsitzende Christian Hachmann über die derzeitige Praxis.

Um Menschen zu mehr Mitbestimmungsmöglichkeiten in der Politik zu verhelfen, unterstützt die Piratenpartei deutschlandweit das Bürgerbeteiligungsportal openantrag.de. Über das Portal können Bürger ihre Anliegen vorbringen und die Mandatsträger bitten, entsprechende Anträge in den zuständigen Ausschüssen oder in der Stadtverordnetenversammlung zu stellen. Auch in Kassel wollen die Mandatsträger der PIRATEN diese Form der Bürgerbeteiligung einführen.
Die Piratenpartei tritt für mehr Demokratie und Bürgerrechte, für umfassenden Datenschutz und gegen Überwachung ein: Piratenpartei Kassel

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Sekundus am :

Wenn Demokratie bedeutet, dass die Bürger Vertreter zur Interessenwahrung wählen sollen - Diese Vögel da werden MICH nicht verteten. Sorry.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen